Volkswagen beim Halbjahresabsatz vor Toyota

+
Bei Toyota gingen die Verkaufszahlen leicht zurück. Foto: Marten Van Dijl

Tokio (dpa) - Volkswagen hat Rivalen Toyota beim Absatz im ersten Halbjahr auf den zweiten Platz verwiesen. Der japanische Branchenprimus, zu dem auch der Kleinwagenbauer Daihatsu Motor und der Nutzwagenhersteller Hino Motors gehören, verkaufte zwischen Januar und Juni global 4,99 Millionen Autos.

Das ist ein Rückgang zum Vorjahreszeitraum von 0,6 Prozent. VW hatte im gleichen Zeitraum trotz der Abgas-Affäre 5,12 Millionen verkauft und damit 1,5 Prozent mehr als im ersten Halbjahr 2015.

Die vollständige Halbjahres-Bilanz mit Umsatz- und Gewinnkennzahlen legt der japanische Konkurrent am 4. August vor.

Toyota-Mitteilung zum Absatz

Kommentare

Meistgelesen

Uniper sieht Fortum-Pläne weiter als "feindliche Übernahme"
Uniper sieht Fortum-Pläne weiter als "feindliche Übernahme"
Neues Cannabis-Gesetz: Gerangel um Kosten für Behandlungen
Neues Cannabis-Gesetz: Gerangel um Kosten für Behandlungen
Deutsche sehen Digitalisierung überwiegend positiv
Deutsche sehen Digitalisierung überwiegend positiv
BMW prüft neues Werk in Russland
BMW prüft neues Werk in Russland
Handwerk steigert Ausbildungszahlen - Aber fast 19 000 Stellen offen
Handwerk steigert Ausbildungszahlen - Aber fast 19 000 Stellen offen