39 000 Megawatt an einem Tag

Eon erwartet neuen Windstromrekord in dieser Woche

+
Windkraftanlagen in Schleswig-Holstein: Der bestehende Windstromrekord von gut 38 000 Megawatt an einem Tag könnte gebrochen werden. Foto: Daniel Reinhardt

München (dpa) - Der erste Herbststurm dieses Jahres könnte am Mittwoch einen Windstromrekord in Deutschland mit sich bringen. Sofern sich das Wetter wie vorausgesagt entwickelt, dürfte laut einer Prognose des Energiekonzerns Eon Strom mit einer Kapazität von rund 39 000 Megawatt ins Netz eingespeist werden.

"Sollte wie aktuell erwartet in nahezu ganz Deutschland über mehrere Stunden der Wind deutlich zunehmen, besteht die Chance, dass morgen zwischen 11.00 und 17.00 Uhr ein neuer Rekord von Stromproduktion aus Windenergie aufgestellt wird", sagte Eon-Deutschland-Chef Robert Hienz.

Die Prognose beruht auf der Berechnung von Analysten des Unternehmens in München, die auf Grundlage von Wetterprognosen und erwarteten Energiemengen im Strommarkt tagesaktuell Strom aus Windkraft- und Solaranlagen verkaufen. Der bisherige Windstromrekord in Deutschland lag nach Unternehmensangaben bei gut 38 000 Megawatt an einem Tag.

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.


Es gelten die Datenschutzbestimmungen unserer Webseite.

Meistgelesen

BGH urteilt im August zu Schönheitsreparaturen

BGH urteilt im August zu Schönheitsreparaturen

Kein Platz für Menschenrechte: Aldi, Rewe und Co. schneiden bei Studie mit null Punkten ab

Kein Platz für Menschenrechte: Aldi, Rewe und Co. schneiden bei Studie mit null Punkten ab

Angebot bei Edeka sorgt für Aufregung - geht der Konzern mit diesem Tiefpreis zu weit?

Angebot bei Edeka sorgt für Aufregung - geht der Konzern mit diesem Tiefpreis zu weit?

Rückruf bei Kaufland: Produkt mit Bakterien verseucht

Rückruf bei Kaufland: Produkt mit Bakterien verseucht

Kunde freut sich auf Pizza „Grande“ und erlebt herbe Enttäuschung

Kunde freut sich auf Pizza „Grande“ und erlebt herbe Enttäuschung

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren