Dienstleister, Handel und Baubetriebe suchen Mitarbeiter

+
Ein Bauarbeiter arbeitet an einem Zementbehälter. Foto: Sebastian Kahnert/Archiv/Symbolbild

München (dpa) - Die Unternehmen in Deutschland schaffen weiter neue Arbeitsplätze. Das Beschäftigungsbarometer des Ifo Instituts stieg im Dezember auf den höchsten Wert seit vier Jahren.

Dabei trage der Dienstleistungssektor am meisten zum Beschäftigungsboom bei, teilten die Wirtschaftsforscher mit. Auch die Bauwirtschaft sucht angesichts des milden Wetters weiterhin Arbeitskräfte, der Höchststand vom Vormonat konnte laut Ifo nochmals übertroffen werden. Die Groß- und Einzelhändler wollen ebenfalls mehr Personal einstellen. Relativ schwach sei die positive Entwicklung nur in der Industrie.

Kommentare

Meistgelesen

Bericht: Amazon will frische Lebensmittel mit DHL ausliefern
Bericht: Amazon will frische Lebensmittel mit DHL ausliefern
Apple mit Clou: Drei wichtige Neuerungen bei iPhone und iPads
Apple mit Clou: Drei wichtige Neuerungen bei iPhone und iPads
Deutsche trinken weniger Bier - mehr Brauereien
Deutsche trinken weniger Bier - mehr Brauereien
Radikale Wende: Lidl stoppt eigenes Prestigeprojekt
Radikale Wende: Lidl stoppt eigenes Prestigeprojekt
Fleischskandal erschüttert Exportweltmeister Brasilien
Fleischskandal erschüttert Exportweltmeister Brasilien