Statistiker haben nachgerechnet

Deutsche Exporte gehen stark zurück

+
Containerterminal im Hamburger Hafen: Der deutsche Außenhandel hat im August einen empfindlichen Dämpfer erhalten.

Wiesbaden - Der deutsche Außenhandel hat im August einen empfindlichen Dämpfer erhalten. 

Die Ausfuhren gingen im Vergleich zum Vormonat kalender- und saisonbereinigt um 5,2 Prozent auf 88,0 Milliarden Euro zurück, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte.

Die Einfuhren verringerten sich um 3,1 Prozent auf 72,8 Milliarden Euro. Im Vergleich zum August 2014 stiegen die deutschen Exporte dagegen um 5,0 Prozent und die Importe um 4,0 Prozent.

dpa

Kommentare

Meistgelesen

Lidl greift durch und führt Videoüberwachung ein
Lidl greift durch und führt Videoüberwachung ein
Nach Tod ihres Mannes: Facebook-Chefin empört über Reaktionen auf ihre neue Beziehung
Nach Tod ihres Mannes: Facebook-Chefin empört über Reaktionen auf ihre neue Beziehung
Turbostrecke München-Berlin sorgt für große Fahrplan-Umstellung  
Turbostrecke München-Berlin sorgt für große Fahrplan-Umstellung  
Rewe-Kassiererin packt aus: So erkennen Verkäufer reiche Kunden
Rewe-Kassiererin packt aus: So erkennen Verkäufer reiche Kunden
VW stellt neuen Polo vor
VW stellt neuen Polo vor