Bisher gab‘s 14 Mal den Höchstgewinn

„Wer wird Millionär“: Jauch spricht über Zukunft des TV-Quiz

+
Günther Jauch moderiert seit 1999 das TV-Quiz „Wer wird Millionär“.

Sie ist eine der beliebtesten TV-Sendungen - aber wie lange noch? Günther Jauch sprach nun über die Zukunft von „Wer wird Millionär“ - und wie sie entschieden wird.

Berlin - Ein TV-Klassiker ist Günther Jauchs RTL-Quiz „Wer wird Millionär?“ (WWM?) längst - und es soll noch lange weitergehen. „Ich hoffe, dass ich auch noch den 20. Geburtstag von „WWM?“ feiern kann und im Moment spricht zum Glück deutlich mehr dafür als dagegen“, sagte Jauch der Kölner Tageszeitung „Express“. Die populäre Rateshow feiert am Montag (18. September) mit einer Sondersendung mit 18-Jährigen ihren 18. Geburtstag.

Beide Seiten aber, Jauch und ein RTL-Sprecher, sagten der Deutschen Presse-Agentur am Montag, dass über eine Verlängerung der Show von Jahr zu Jahr per Handschlag entschieden werde. Fest stehe somit derzeit, dass auf jeden Fall bis Mitte 2018 gesendet werde.

Jauch ging mit dem Quiz am 3. September 1999 auf Sendung. Insgesamt gab es 14 Millionäre, davon drei Prominente, neun Millionäre in regulären Folgen und zwei Millionäre in Jackpot-Special-Folgen. Und kürzlich hat sich ein Moosburger in der Sendung mit einem Rekord hervorgetan.  

dpa/sta

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.


Es gelten die Datenschutzbestimmungen unserer Webseite.

Meistgelesen

Nach TV-Beitrag wird falscher Verdächtiger fast totgeschlagen - jetzt laufen Ermittlungen gegen RTL

Nach TV-Beitrag wird falscher Verdächtiger fast totgeschlagen - jetzt laufen Ermittlungen gegen RTL

„Wer wird Millionär?“: Waldi Hartmann blamiert sich wieder bei Fußball-Frage

„Wer wird Millionär?“: Waldi Hartmann blamiert sich wieder bei Fußball-Frage

Schock bei GNTM: Jury-Mitglied wirft plötzlich bei Topmodel-Show hin

Schock bei GNTM: Jury-Mitglied wirft plötzlich bei Topmodel-Show hin

Nach Thomas Hayos GNTM-Aus: Jetzt schockt Heidi Klum mit Aussage über Zukunft der Show

Nach Thomas Hayos GNTM-Aus: Jetzt schockt Heidi Klum mit Aussage über Zukunft der Show

Palina Rojinski bei der WM 2018: Zwei gute Gründe, warum sie ARD-Reporterin ist

Palina Rojinski bei der WM 2018: Zwei gute Gründe, warum sie ARD-Reporterin ist

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Das könnte Sie auch interessieren