Mehrere Termine stehen fest

Wo läuft „Sissi“ an Weihnachten 2017 im TV?

+
„Sissi“ läuft an Weihnachten 2016 wieder im deutschen TV.

Es ist jedes Jahr wieder eine der wichtigsten Fragen zum Fest: Kommt „Sissi“ an Weihnachten im Fernsehen? Hier erfahren Sie die Sendetermine zum Fernsehklassiker 2017.

München - Trotz großer Konkurrenten wie „Der kleine Lord“ und „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ ist Sissi nach wie vor die abgeschlagene Nummer Eins unter den begehrtesten Filmklassikern an Weihnachten. Denn was gibt es Besseres, als sich mit einer dampfenden Tasse Glühwein und einer Familienpackung Spekulatius auf dem Sofa einzukuscheln und Romy Schneider alias Sissi beim Schmachten zuzusehen? Richtig: Nichts. Denn nur die „Sissi“-Trilogie versetzt ihre Zuschauer in diesen herrlich gefühlsduselig-kitschig und natürlich besinnlichen Zustand, der an Weihnachten einfach ein Muss ist.

„Sissi“ an Weihnachten ein Muss

Man möchte es nicht glauben: Sogar FC-Bayern-Präsident Uli Hoeneß wird bei „Sissi“ ganz emotional. Das verriet seine Ehefrau Susi in der 2010 ausgestrahlten ARD-Doku „Attacke mit Herz“: „Er wird schon sentimental, bei ‚Sissi‘ oder Hans Moser zum Beispiel. Das ist was ganz tolles!“ Und  Sissi kennen wir auswendig, von hinten bis vorne!“ Tochter Sabine ergänzte: „Sissi kennen wir auswendig.“ Darauf Susi Hoeneß: „Sissi kennen wir von hinten bis vorne.“ Nicht nur im Hause Hoeneß, sondern in vielen deutschen Haushalten gehört „Sissi“ zum Weihnachts-Feeling dazu wie Plätzchen und der geschmückte Christbaum.

Dementsprechend laut war auch der Aufschrei als der Historien-Klassiker 2014 und 2015 nicht im Weihnachts-Programm zu sehen war. Im vergangenen Jahr war dann schon wieder alles gut, denn „Sissi“ wurde wieder in der ARD gezeigt. Auch heuer müssen „Sissi“-Fans nicht ohne ihre Lieblings-Trilogie auskommen - die Filme laufen sowohl auf Sky, als auch im öffentlich-rechtlichen Fernsehen in der ARD.

Dann können wir dann wieder miterleben, wie sich die junge Prinzessin Elisabeth (Romy Schneider) im ersten Teil in Kaiser Franz Joseph (Karlheinz Böhm) verliebt und in Wien - gegen den Willen der bösen Kaiserinmutter, Erzherzogin Sophie (Vilma Degischer) ihre Traumhochzeit feiert. Dann der zweite Teil: „Sissi – Die junge Kaiserin“. Wie das junge Kaiserpaar in schwierigen politischen Verhältnissen seine Liebe aufrechterhält. Und wie die böse, böse Sophie Sissi dann deren Tochter Sophie entzieht, worauf diese dann ins heimische Possenhofen flieht, wohin Franz ihr schließlich nachreist. Der Höhepunkt ist dann die Krönung von Franz und Sissi zum König und zur Königin von Ungarn. Und dann der dritte Teil „Sissi – Schicksalsjahre einer Kaiserin“. Wie Sissi erst eine lebensbedrohliche Krankheit übersteht (die böse Schwiegermutter überlegt bereits, welche Dame sie im Fall ihres Ablebens als Ehefrau des Kaisers ersetzen könnte). Und wie das Kaiserpaar später die Herzen des italienischen Volkes gewinnt. Hach!  

“Sissi“ an Weihnachten 2017 im TV: Die Sendetermine in der ARD

Heuer ist das öffentlich-rechtliche Fernsehen besonders schnell und zeigt bereits an Heiligabend den ersten Teil der „Sissi“-Trilogie - und das sogar noch vor dem Geschenke auspacken. Bereits um 13.30 Uhr wird der Weihnachtsklassiker ausgestrahlt.

Das sind die Sendetermine für „Sissi“ in der ARD:

  • „Sissi“: Sonntag, 24. Dezember 2017, 13.30 Uhr
  • „Sissi - Die junge Kaiserin“: Montag, 25. Dezember 2017, 15.55 Uhr
  • „Sissi - Schicksalsjahre einer Kaiserin“: Montag, 25. Dezember 2017, 17.35 Uhr

“Sissi“ an Weihnachten 2017 im TV: Die Sendetermine auf „Sky Cinema Nostalgie“ 

Bei Sky, genauer gesagt im Spartensender „Sky Cinema Nostalgie“, wird 2017 „Sissi“ zu sehen sein. Der Sender strahlt an zwei Tagen die komplette Trilogie aus, nämlich bereits am 9. Dezember und dann noch einmal am ersten Weihnachtsfeiertag, 25. Dezember.

  • „Sissi“: Samstag, 9. Dezember 2017, 20.15 - 22.05 Uhr auf „SKy Cinema Nostalgie“
  • „Sissi - Die junge Kaiserin“: Samstag, 9. Dezember 2017, 22.05 - 23.50 Uhr auf „Sky Cinema Nostalgie“ 
  • „Sissi – Schicksalsjahre einer Kaiserin“, Samstag, 9. Dezember 2017, 23.50 - 1.40 Uhr auf „Sky Cinema Nostalgie“
  • „Sissi“: Montag, 25. Dezember 2017, 20.15 - 22.05 Uhr auf „Sky Cinema Nostalgie“
  • „Sissi - Die junge Kaiserin“: Montag, 25. Dezember 2017, 22.05 - 23.50 Uhr auf „Sky Cinema Nostalgie“
  • „Sissi - Schicksalsjahre einer Kaiserin“: Montag, 25. Dezember 2017, 23.50 - 1.40 Uhr auf „Sky Cinema Nostalgie“

„Sissi“ On-Demand  bei „Sky on Demand“ und „Sky Go“ 

Die Sissi-Trilogie ist außerdem Teil des festen Sky-Weihnachtsprogramms - und damit auf Sky on Demand und Sky Go jeder Zeit auf Abruf verfügbar.

Läuft „Sissi“ an Weihnachten 2017 auf Netflix, Amazon Prime oder Maxdome? 

Wie sieht es bei den Streaming-Diensten Maxdome, Netflix und Amazon Prime aus?

Maxdome, das Videoportal des Medienunternehmens ProSiebenSat.1 Media, hat im vergangenen Jahr nach Informationen des „Maxdome Blogs“ auf eher unweihnachtliche Highlights wie „The Huntsman & The Ice Queen“ oder „I Saw The Light“ gesetzt. Auch für 2017 taucht „Sissi“ nicht im Programm auf, zumindest noch nicht.

Der Platzhirsch Netflix hat 2016 ebenfalls Filme wie „Charlie und die Schokoladenfabrik“ oder „Die Chroniken von Narnia“ gezeigt und „Sissi“ verschmäht. Vielleicht sieht es 2017 ja anders aus.

Und auch Amazon Prime hat‘s offenbar nicht so mit dem österreichischen Historien-Pomp: Der Streaming-Dienst nahm im vergangenen Dezember einige Weihnachtsklassiker wie „Momo“, „Tatsächlich Liebe“ oder auch „E.T.“ mit ins Programm - wartet allerdings auch mit „Drei Nüsse für Aschenbrödel“, dem tschechischen Pendant zur Sissi-Trilogie auf. Wie es mit den original „Sissi“-Filmen für 2017 aussieht, ist bislang noch nicht klar.

Klassiker laufen übrigens nicht nur an Weihnachten:Auch an Ostern gab es einige Filme im Programm, die sich gelohnt haben.

Kommentare

Meistgelesen

Wo läuft „Sissi“ an Weihnachten 2017 im TV?
Wo läuft „Sissi“ an Weihnachten 2017 im TV?
Dschungelcamp 2018: Diese Kandidaten ziehen in den Busch
Dschungelcamp 2018: Diese Kandidaten ziehen in den Busch
8 Netflix-Serien fürs Binge Watching an Weihnachten
8 Netflix-Serien fürs Binge Watching an Weihnachten
Netflix-Serie „Dark“: Wird es eine zweite Staffel geben?
Netflix-Serie „Dark“: Wird es eine zweite Staffel geben?
Thomalla schießt bei „Maischberger“ zurück
Thomalla schießt bei „Maischberger“ zurück