TV-Quoten

"Traumschiff" fährt "Tatort" davon

Berlin - Schmerzhafte Niederlage für den „Tatort“: Der ARD-Krimi verlor am zweiten Weihnachtstag nach Quoten den direkten Vergleich mit dem ZDF-Feiertagsklassiker „Das Traumschiff“.

Den „Tatort“ aus Saarbrücken mit dem Titel „Weihnachtsgeld“ und Devid Striesow in der Hauptrolle verfolgten ab 20.15 Uhr lediglich 6,48 Millionen Zuschauer. Der Marktanteil betrug 19,9 Prozent. Das Hochseeabenteuer mit dem ZDF-„Traumschiff“, das dieses Mal nach Mauritius schipperte, interessierte zeitgleich 6,75 Millionen (20,7 Prozent).

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema

Kommentare

Meistgelesen

Cindy aus Marzahn zurück im TV - aber völlig anders als erwartet
Cindy aus Marzahn zurück im TV - aber völlig anders als erwartet
Verrät dieses Foto bereits, dass Jessica Paszka weiterhin Single ist? 
Verrät dieses Foto bereits, dass Jessica Paszka weiterhin Single ist? 
Jetzt packt RTL-Bachelorette-Sebastian aus - und es ist übel 
Jetzt packt RTL-Bachelorette-Sebastian aus - und es ist übel 
„Bachelorette“-Kandidat droht richtig Ärger mit RTL
„Bachelorette“-Kandidat droht richtig Ärger mit RTL
Die Bachelorette 2017: Das Finale heute live im TV und Live-Stream
Die Bachelorette 2017: Das Finale heute live im TV und Live-Stream