Geld behalten statt verzocken

Sat.1: Wayne Carpendale moderiert "Keep Your Money"

+
Bald dreifacher Moderator: Wayne Carpendale.

Berlin - Nach "Deal or no Deal" darf Wayne Carpendale nun schon die dritte Show bei Sat.1 moderieren. Wird Carpendale nun zum Jörg Pilawa der privaten Sender?

Immer mehr Aufgaben für Moderator Wayne Carpendale beim Münchner Privatsender Sat.1: Nach den Produktionen „Deal or no Deal“, die im Juli startete, und „Nur die Liebe zählt“ (Beginn noch offen) wird der 37-Jährige im kommenden Frühjahr mit der neuen Sendung „Keep Your Money“ loslegen, wie Sat.1 am Donnerstag mitteilte.

In dem Format geht es um Kandidatenteams, die nach dem Prinzip der früheren Jörg-Pilawa-Show „Rette die Million!“ im ZDF mit einem Startkapital von 250 000 Euro ausgestattet werden. Davon müssen sie von Frage zu Frage Teilbeträge setzen. Ziel sei es, zum Schluss möglichst viel zu behalten.

dpa

Mehr zum Thema

Kommentare

Meistgelesen

Wegen GNTM: Bekommt Heidi Klum Ärger mit Donald Trump?
Wegen GNTM: Bekommt Heidi Klum Ärger mit Donald Trump?
„Wer wird Millionär?“: Jauch wird bei diesem Kandidaten ungewohnt deutlich
„Wer wird Millionär?“: Jauch wird bei diesem Kandidaten ungewohnt deutlich
„Dirty Dancing“: Jennifer Grey verrät Geheimnis über Kult-Szene
„Dirty Dancing“: Jennifer Grey verrät Geheimnis über Kult-Szene
GNTM-Kandidatin Chaline (16): „Alter kein entscheidender Nachteil“
GNTM-Kandidatin Chaline (16): „Alter kein entscheidender Nachteil“
Levina fand sich als Teenager zu groß
Levina fand sich als Teenager zu groß