Zum zehnjährigen Show-Jubiläum

Sarah Lombardi kehrt zu „Let‘s Dance“ zurück

+
Bei „Let‘s Dance“ war Sarah Lombardi im letzten Jahr sehr erfolgreich und erreichte, gemeinsam mit ihrem Tanzpartner, den zweiten Platz.

Köln - Nachdem Pietro Lombardi seine diesjährige Teilnahme bei „Let‘s Dance“ aufgrund einer Fußverletzung absagen musste, wagt sich seine Ex Sarah für eine Jubiläums-Show erneut aufs Parkett.

Zum zehnten Mal tanzen in diesem Jahr bei der RTL-Show „Let‘s Dance“ Promis mit ihren Profi-Tanzpartnern um den Sieg. Zum Jubiläum der Show sollen nun einige der in früheren Staffeln vorzeitig ausgeschiedenen Stars, auf das Tanzparkett zurückkehren. Darunter wird auch Sarah Lombardi sein, die in der Staffel im Jahr 2016 den zweiten Platz belegte.

In sieben „Exclusiv-Spezial“-Ausgaben im Anschluss an die Live-Sendung zeigen sich die Auserwählten, zu denen auch Sarah zählt, noch einmal mit dem Tanz, mit dem sie damals in der Show scheiterten. Dabei müssen sie sich dem Urteil der beiden Jury-Mitglieder Motsi Mabuse und Jorge Gonzalez stellen. Joachim Llambi wird nicht am Special mitwirken. 

So bekommt die diesjährige „Let‘s Dance“-Staffel doch noch ein bisschen Lombardi ab, nachdem sich Pietro Lombardi aufgrund einer Fußverletzung aus der diesjährigen Show vorzeitig zurückziehen musste.

kah

Kommentare

Meistgelesen

Steffen Henssler schockt Gäste mit irrer Aktion während Kochshow
Steffen Henssler schockt Gäste mit irrer Aktion während Kochshow
ESC-Rückzug? Jetzt spricht ein ARD-Verantwortlicher
ESC-Rückzug? Jetzt spricht ein ARD-Verantwortlicher
TV-Panne: Jauch sieht nach Werbepause plötzlich anders aus
TV-Panne: Jauch sieht nach Werbepause plötzlich anders aus
Letzte beim ESC 2015: Jetzt rechnet Ann Sophie mit der ARD ab
Letzte beim ESC 2015: Jetzt rechnet Ann Sophie mit der ARD ab
Vorurteile gegen Ausländer? CDU-Politiker Bosbach tadelt Jauch
Vorurteile gegen Ausländer? CDU-Politiker Bosbach tadelt Jauch