Folge 7. Staffel 18.

Max stellt bei „Bauer sucht Frau“ DIE Frage: „Wollen wir zusammen sein?“

Während der Hofwoche bei „Bauer sucht Frau“ flogen zwischen Jungbauer Max und seine Hofdame Anna ordentlich die Funken. Aber wie geht es nun weiter? Wird Anna Max’ erste Freundin?

Die Hofwochen bei „Bauer sucht Frau“ neigen sich dem Ende zu. Dementsprechend muss besonders eine wichtige Frage geklärt werden. Wie geht es bei den Paaren nach der TV-Show weiter? Sind genügend Gefühle vorhanden, um sich auch nach der Kuppel-Show wiederzusehen? Die Chancen stehen gar nicht mal so schlecht, denn „Bauer sucht Frau“ hat eine erstaunliche Kuppel-Bilanz, das heißt, dass sehr viele Paare auch nach der Show weiterhin zusammen sind.

Ammenkuhhalter Jörg und seine Hofdame Patricia gehören zu den vielversprechendsten Paaren der 18. Staffel, denn zwischen ihnen hat es von Anfang an heftig gefunkt und das trotz ihrer pikanten Porno-Vergangenheit. Aber auch bei Michael N. und Mandy geht es mittlerweile ordentlich zur Sache, wie echo24.de bereits berichtete. Und wie sieht es bei Jungbauer Max und seiner Hofdame Anna aus? Wird sie seine erste Freundin werden?

+++ Achtung, Spoiler! +++ Das passiert in der siebten Folge der 18. Staffel von „Bauer sucht Frau“ (bereits zu sehen auf TVNOW, hinter der Bezahlschranke) – Sendetermin: 31. Oktober um 20:15 Uhr bei RTL.

Jungbauer Max zeigt Anna seine Arbeitsstelle und hat eine Überraschung für sie parat

Wie bereits erwähnt, neigen sich die Hofwochen bei „Bauer sucht Frau“ dem Ende zu, das heißt aber auch, dass die Hofdamen bereits genügend Zeit hatten, den Hof ihrer auserwählten Bauern zu erkunden. Allerdings sind nicht alle Kandidaten im Haupterwerb Bauern. Jungbauer Max ist zum Beispiel Schneidwerkzeugmechaniker. Er verbringt seine Zeit also nicht hauptsächlich mit Traktor fahren. Was er genau macht, und wo er genau arbeitet, möchte er seiner Hofdame in der siebten Folge der TV-Show zeigen, schließlich sollte Anna alles von ihm wissen.

Deswegen fahren sie in seine Firma und machen einen Rundgang. In der Werkstatt durfte Anna sogar selbst tätig werden und ein Werkzeug schneiden. Anschließend hatte Max noch eine schöne Überraschung für sie: Das Werkzeug wurde graviert und Anna dufte sich aussuchen, was darauf stehen soll. Natürlich entschied sich die hübsche Blondine für ihre jeweiligen Namen und das Datum, an dem sie in der Werkstatt waren. Eine richtig schöne Geste, findet Max‘ Hofdame. „Ich finde es ganz toll, dass ich jetzt eine Erinnerung an die Zeit hier habe“, sagt sie dem Sender RTL. Am meisten gefällt ihr, dass Max auf viele Kleinigkeiten achtet und sie fühlt sich mittlerweile schon „verknallt“. Für die tolle Idee gab es natürlich auch ein Küsschen.

Jungbauer Max stellt die entscheidende Frage – „dar wäre nur noch die Frage, ob wir zusammen sein wollen?“

Wer jetzt denkt, der Tag sei schon vorbei, der irrt, denn Max hat noch eine Überraschung in petto. Er geht mit ihr in einen Kletterpark und trifft damit mal wieder voll ins Schwarze. Schließlich weiß er, wie sehr Anna auf Action steht. Die gemeinsame Erfahrung schweißt das Paar noch enger zusammen, denn Max gibt Anna Halt und vermittelt ihr damit ein Gefühl von Sicherheit. „Es war schön, zu sehen, dass jemand auf einen achtet.“ Und natürlich gibt es auch für diesen Einfall einen weiteren Kuss. Der Tag scheint voller Überraschungen zu stecken und das nicht ohne Grund. Denn Max möchte seiner Auserwählten die Frage aller Fragen stellen und das muss natürlich gut vorbeireitet sein.

Jungbauer Max nimmt allen Mut zusammen und umarmt Anna.

Deswegen kündigt er eine dritte Überraschung des Tages an – Anna und er gehen Heuballen pressen. Das denkt zumindest die „Bauer sucht Frau“-Hofdame. Um seinem Schwindel Nachdruck zu verleihen, fährt Max mit ihr auf ein leeres Feld und wartet, bis bei Anna der Groschen fällt. Die 25-Jährige braucht einen Moment, bis sie versteht, was Max geplant hat. Die beiden werden zusammen picknicken, so wie Anna es sich gewünscht hat.

Der Jungbauer hat an alles gedacht, schließlich verfolgt er auch eigene Pläne und will Anna eine wichtige Frage stellen. Der 26-jährige, der noch nie eine Beziehung hatte, hofft nämlich, dass Anna seine erste Freundin wird. Endlich stellt Max die entscheidende Frage: „Dar wäre nur noch die Frage, ob wir zusammen sein wollen?“ Es dauert eine gefühlte Ewigkeit, bis Anna endlich antwortet: „Ja, ich wäre auf jeden Fall gerne deine Freundin!“ Max ist gerührt und stolz, dass Anna nun offiziell seine Freundin ist.

Rubriklistenbild: © RTL

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Wie Iris Klein von Peter Kleins angeblichem Seitensprung erfahren haben soll
Wie Iris Klein von Peter Kleins angeblichem Seitensprung erfahren haben soll
Wie Iris Klein von Peter Kleins angeblichem Seitensprung erfahren haben soll
„Nicht begeistert“: RTL-Unterhaltungschef trauert Dschungelcamp-Moderator Daniel Hartwich nach
„Nicht begeistert“: RTL-Unterhaltungschef trauert Dschungelcamp-Moderator Daniel Hartwich nach
„Nicht begeistert“: RTL-Unterhaltungschef trauert Dschungelcamp-Moderator Daniel Hartwich nach
Cosimo tritt Topfpflanze um und entlarvt Dschungelcamp-Kulisse als Fake
Cosimo tritt Topfpflanze um und entlarvt Dschungelcamp-Kulisse als Fake
Cosimo tritt Topfpflanze um und entlarvt Dschungelcamp-Kulisse als Fake
„Das haben wir nicht gewollt“: Dschungelcamp-Moderator entschuldigt sich für Iris-Klein-Gate
„Das haben wir nicht gewollt“: Dschungelcamp-Moderator entschuldigt sich für Iris-Klein-Gate
„Das haben wir nicht gewollt“: Dschungelcamp-Moderator entschuldigt sich für Iris-Klein-Gate

Kommentare