Pfingst-Programmtipp

Zu Pfingsten: Disneys "Schneewittchen" von 1939

+
Disneys "Schneewittchen und die sieben Zwerge" von 1939

Köln - Am Pfingstmontag kommt der erste Kinofilm von Walt Disney im Fernsehen: "Schneewittchen und die sieben Zwerge" von 1939.

Egal, wie an Pfingsten das Wetter wird, oder wer zu Besuch kommt: Disneys erster Kinofilm "Schneewittchen und die sieben Zwerge" ist Pflicht (25. Mai um 20:15 Uhr auf Disney Channel).  1939 kam der Film in die Kinos und war seinerzeit eine Sensation. Bis heute belegt der Streifen den zehnten Platz der Filme mit dem höchsten Einspielergebnis: 1,7 Milliarden Dollar! Und man vergesse nicht: Computer zur Unterstützung gab es nicht, so arbeiteten bis zu 750 Künstler an dem Film. Die Produktion dauerte drei Jahre. Der Zeichentrickfilm gehört zu besten 100 Filmen aller Zeiten. Schönen Abend!

mm

Kommentare

Meistgelesen

Trump und Spicer: Emmys werden zur Polit-Show
Trump und Spicer: Emmys werden zur Polit-Show
Wird dieser Weltmeister Scholl-Nachfolger bei der ARD?
Wird dieser Weltmeister Scholl-Nachfolger bei der ARD?
Gehalt-Hammer: Das verdient ARD-Boss Buhrow
Gehalt-Hammer: Das verdient ARD-Boss Buhrow
„Wer wird Millionär“: Jauch spricht über Zukunft des TV-Quiz
„Wer wird Millionär“: Jauch spricht über Zukunft des TV-Quiz
Aus für Frank Elstners „Große Show der Naturwunder“
Aus für Frank Elstners „Große Show der Naturwunder“