14-tägig im Wechsel

Neue Talkrunde "Bettina und Bommes" im NDR

+
 Das Talk-Duo "Bettina und Bommes".

Hamburg - Bettina Tietjen und Alexander Bommes gehen als "Bettina und Bommes" ab Februar im NDR mit einer neuen Talkrunde an den Start. Und lösen damit Eckart von Hirschhausen ab.

Das neue Talk-Duo im NDR Fernsehen geht als „Bettina und Bommes“ an den Start. Bettina Tietjen (54) und Alexander Bommes (38) wollen am 6. Februar erstmals ihre gemeinsame Talkshow aus Hannover präsentieren, wie der Norddeutsche Rundfunk (NDR) am Donnerstag auf dpa-Anfrage mitteilte. Bommes, der auch für die ARD-„Sportschau“ vor der Kamera steht und bis vor kurzem das „Hamburg Journal“ im NDR Fernsehen präsentierte, tritt in der Sendung die Nachfolge von Eckart von Hirschhausen an.

Bommes hatte auch die „NDR Quizshow“ präsentiert, als deren neuer Gastgeber nach dem Jahresfinale (14. Dezember) Jörg Pilawa zu sehen sein wird. Die Talkshow „Tietjen und Hirschhausen“ zeigte der NDR fünf Jahre lang freitagabends (22.00 Uhr). Auf diesem Sendeplatz läuft nun auch „Bettina und Bommes“ im Wechsel mit der 14-tägig ausgestrahlten „NDR Talk Show“ mit Barbara Schöneberger und Hubertus Meyer-Burckhardt aus Hamburg sowie dem Radio-Bremen-Format „3 nach 9“ mit Judith Rakers und Giovanni di Lorenzo.

dpa

Mehr zum Thema

Kommentare

Meistgelesen

„Dirty Dancing“: Jennifer Grey verrät Geheimnis über Kult-Szene
„Dirty Dancing“: Jennifer Grey verrät Geheimnis über Kult-Szene
GNTM-Kandidatin Chaline (16): „Alter kein entscheidender Nachteil“
GNTM-Kandidatin Chaline (16): „Alter kein entscheidender Nachteil“
Oscars 2017: Die Favoriten und Prognosen
Oscars 2017: Die Favoriten und Prognosen
„Pastewka“ feiert Comeback - aber nicht bei Sat.1
„Pastewka“ feiert Comeback - aber nicht bei Sat.1
Nicole (“Ein bisschen Frieden“) will bei ESC wieder mitmischen
Nicole (“Ein bisschen Frieden“) will bei ESC wieder mitmischen