Premiere am Dienstag in München

Fitz und Schweighöfer auf der Suche nach dem "geilsten Tag"

+
"Der geilste Tag" erzählt die Geschichte zweier junger Männer, die sich im Hospiz kennenlernen und sich zusammen auf einen abenteuerlichen Trip begeben.

Berlin - Florian David Fitz und Matthias Schweighöfer haben einen gemeinsamen Film produziert. Für "Der geilste Tag" standen sie auch zusammen vor der Kamera, Fitz schrieb außerdem das Drehbuch und führte Regie.

Herausgekommen ist eine Tragikomödie um zwei junge Männer, die sich im Hospiz kennenlernen und sich vornehmen, den geilsten Tag überhaupt zu erleben, bevor ihr Leben vorbei ist.

Mit geklautem Geld und einem Bulli reisen der Kleinkriminelle Benno (Fitz) und der übervorsichtige Pianist Andi (Schweighöfer) durch Südafrika - von einer absurden Situation zur nächsten. Dabei stellen sie fest, nach was sie eigentlich immer gesucht haben im Leben.

(Der geilste Tag, Deutschland 2016, 110 Min., FSK o.A., von Florian David Fitz, mit Florian David Fitz, Matthias Schweighöfer, Alexandra Maria Lara)

dpa

Kommentare

Meistgelesen

Nach Rassismus-Eklat im MoMa: Jetzt reagiert Heidi Hetzer
Nach Rassismus-Eklat im MoMa: Jetzt reagiert Heidi Hetzer
Disney-Chef verrät Details von künftigen „Star Wars“-Filmen
Disney-Chef verrät Details von künftigen „Star Wars“-Filmen
„Höhle der Löwen“: Kofler springt für Williams ein
„Höhle der Löwen“: Kofler springt für Williams ein
Ein Jahr Böhmermann-Affäre: Der Fall ist aktueller denn je
Ein Jahr Böhmermann-Affäre: Der Fall ist aktueller denn je
GNTM: Julia muss gehen, Giuliana bekommt „allerletzte“ Chance
GNTM: Julia muss gehen, Giuliana bekommt „allerletzte“ Chance