Casting ausgeweitet

DSDS sucht nun Superstars in acht Ländern

Berlin - Erstmals fahndet die RTL-Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“ (DSDS) auch außerhalb des deutschsprachigen Raumes nach Talenten.

Die Tour, die in der nächsten Woche beginnt, führt durch acht Länder und 49 Städte. Das teilte RTL am Dienstag mit. Neben den gewohnten Castings in der Bundesrepublik, in Österreich und in der Schweiz sind nun unter anderem auch Stationen geplant in Luxemburg, im belgischen Lüttich, im niederländischen Enschede, im tschechischen Karlovy Vary (Karlsbad) sowie im polnischen Szczecin (Stettin). Der Tour beginnt am nächsten Montag in Dortmund und Trier und endet am 20. September in Mönchengladbach.

Bewerben können sich nach RTL-Angaben „unentdeckte Sängerinnen und Sänger zwischen 16 und 30 Jahren“. Das Casting dauert jeweils von 14 bis 20 Uhr. Die zwölfte Staffel der Show mit Dieter Bohlen startet Anfang nächsten Jahres.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema

Kommentare

Meistgelesen

Geht das Dschungelcamp 2018 später los als in den Vorjahren?
Geht das Dschungelcamp 2018 später los als in den Vorjahren?
Star Wars 8 startet am 14. Dezember: Danach weitere Weltraum-Saga geplant
Star Wars 8 startet am 14. Dezember: Danach weitere Weltraum-Saga geplant
„Adam sucht Eva“ 2017: Warum ist Djamila Rowe eigentlich ein Promi?
„Adam sucht Eva“ 2017: Warum ist Djamila Rowe eigentlich ein Promi?
Melody Haase bei „Adam sucht Eva“ 2017: Diese Kandidatin soll ein Promi sein?
Melody Haase bei „Adam sucht Eva“ 2017: Diese Kandidatin soll ein Promi sein?
Eklat bei „Adam sucht Eva“: Üble Spuck-Attacke
Eklat bei „Adam sucht Eva“: Üble Spuck-Attacke