Flüchtlinge an EU-Grenze: Bulgariens Regierungschef gibt nach Telefonat mit Erdogan Entwarnung

Nach Eskalation in Syrien

Flüchtlinge an EU-Grenze: Bulgariens Regierungschef gibt nach Telefonat mit Erdogan Entwarnung

In Syrien sind bei einem Luftangriff dutzende türkische Soldaten getötet worden. Erdogan fordert Hilfe von der Nato ein - und will die Grenzen zur EU öffnen. Bulgarien verstärkt den Schutz seiner Grenze zur Türkei.
Flüchtlinge an EU-Grenze: Bulgariens Regierungschef gibt nach Telefonat mit Erdogan Entwarnung
Syrien: Nach Luftangriff – Türkei öffnet Grenzen für Geflüchtete 
Syrien: Nach Luftangriff – Türkei öffnet Grenzen für Geflüchtete 
Syrien: Nach Luftangriff – Türkei öffnet Grenzen für Geflüchtete 
Gipfel zu Syrien: Erdogan will Merkel, Macron und Putin sehen - und stellt eindeutige Forderung
Gipfel zu Syrien: Erdogan will Merkel, Macron und Putin sehen - und stellt eindeutige Forderung
Gipfel zu Syrien: Erdogan will Merkel, Macron und Putin sehen - und stellt eindeutige Forderung

Putin dämpft Hoffnung auf Syrien-Gipfel

Die Lage in der letzten großen Rebellenhochburg Idlib wird immer dramatischer. Fast einen Million Menschen sind auf der Flucht. Mit Hilfe der Türkei versetzen Rebellen der Regierung einen Schlag.
Putin dämpft Hoffnung auf Syrien-Gipfel

Moskau will angeblich wieder Trumps Wahlsieg sichern

Russland will die US-Präsidentschaftswahlen hintertreiben und Donald Trump zum Sieg verhelfen - dieser Vorwurf ist nicht neu. Er kursierte schon 2016 und wird jetzt, vor der Wahl im November, wieder laut. 
Moskau will angeblich wieder Trumps Wahlsieg sichern

Tiergarten-Mord: Düsterer Verdacht -  Hinweise auf Verwicklung des russischen Geheimdienstes FSB 

Im sogenannten Tiergarten-Mord in Berlin verdichten sich die Hinweise auf Russland als Auftraggeber immer weiter. Der Tatverdächtige stand wohl in engem Kontakt zum Geheimdienst FSB. 
Tiergarten-Mord: Düsterer Verdacht -  Hinweise auf Verwicklung des russischen Geheimdienstes FSB 

Putins neue Verfassung: Künftig "Oberster Herrscher"?

Kremlchef Wladimir Putin will heute seine umstrittenen Reformpläne einer Arbeitsgruppe in Moskau erörtern. Kritiker warnen vor einem Anschlag auf das russische Grundgesetz.
Putins neue Verfassung: Künftig "Oberster Herrscher"?

Ukraine: Neue Chefunterhändler sollen Fortschritte bringen

Im Ukraine-Konflikt nimmt die Krisendiplomatie wegen schleppender Fortschritte wieder an Fahrt auf. Es gibt zwei neue Chefunterhändler in Kiew und Moskau. Können sie Impulse geben?
Ukraine: Neue Chefunterhändler sollen Fortschritte bringen

Eskalation in Idlib: Russische Delegation kommt nach Ankara

Das syrische Militär dringt im Rebellengebiet Idlib nahe der türkischen Grenze weiter vor. Die Türkei verlangt von Russland, den Vormarsch zu stoppen. Nun soll eine russische Delegation nach Ankara kommen. Die UN zeichnen ein düsteres Bild der humanitären Lage.
Eskalation in Idlib: Russische Delegation kommt nach Ankara

CSU-Chef Söder trifft Kremlchef Putin in Moskau

33 Jahre nach dem Premierenbesuch eines CSU-Chefs in Moskau muss sich nun Markus Söder auf dem internationalen Parkett beweisen. Dort vertritt er eine im Kreml sehr unbeliebte Position des Bundes.
CSU-Chef Söder trifft Kremlchef Putin in Moskau

Söder auf der großen Bühne: CSU-Chef bei Putin zu Gast - im Gepäck hat er bayerisches Bier

Markus Söder ist auf dem Weg nach Russland. Der CSU-Chef trifft sich mit Wladimir Putin - ein Termin, der so seine Risiken birgt.
Söder auf der großen Bühne: CSU-Chef bei Putin zu Gast - im Gepäck hat er bayerisches Bier