RTV-Frauen droht der Sturz auf einen Abstiegsplatz

RTV-Frauen droht der Sturz auf einen Abstiegsplatz

VOLLEYBALL Im letzten Meisterschaftsspiel des Kalenderjahres stehen die Bezirksliga-Frauen des Remscheider TV vor einem richtungsweisenden Spiel. So geht es am heutigen Samstag (16.30 Uhr, Halle Am Stadion, Lennep) im Duell mit dem Tabellennachbarn SV Bayer Wuppertal II darum, nicht auf einen direkten Abstiegsrang abzurutschen.
RTV-Frauen droht der Sturz auf einen Abstiegsplatz
Remscheider TV II tut sich gegen Schlusslicht schwer
Remscheider TV II tut sich gegen Schlusslicht schwer
Remscheider TV II tut sich gegen Schlusslicht schwer
Weibliche Teams des Remscheider TV starten gut in die neue Saison
Weibliche Teams des Remscheider TV starten gut in die neue Saison
Weibliche Teams des Remscheider TV starten gut in die neue Saison

Nachwuchsteams des Remscheider TV legen los

VOLLEYBALL Die U20-Volleyballerinnen des Remscheider TV starten am Sonntag (12 Uhr) in Wuppertal in die neue Bezirksliga-Saison. Sie treffen auf Bayer Wuppertal II und die Velberter SG. Mitwirken werden auch wieder die Spielerinnen, die bereits in den Seniorinnen-Teams zum Einsatz kommen.
Nachwuchsteams des Remscheider TV legen los

RTV zieht Konsequenzen aus schlechtem Abschneiden

VOLLEYBALL Der sechste Platz der ersten Damen-Mannschaft des Remscheider TV am Ende der vergangenen Bezirksligasaison bedeutete das schlechteste Abschneiden eines RTV-Teams seit 30 Jahren. Der Verein hat nun Konsequenzen gezogen, die Abteilungsleiterin Marion Hedderich so umreißt:
RTV zieht Konsequenzen aus schlechtem Abschneiden

Damen des Remscheider TV bereiten sich beim Kreispokal auf Saison vor

VOLLEYBALL Zwölf Teams waren der Einladung des Remscheider TV gefolgt und ermittelten gestern in der Sporthalle West den Kreispokalsieger der Damen. "So voll war es selten", freute sich Klaus Triesch. Das Volleyball-Urgestein des RTV hatte in seiner Funktion als Vorsitzender des Kreises Wupper-Mettmann den Kreispokal 1999 in seiner jetzigen Form als Vorbereitungsturnier etabliert.
Damen des Remscheider TV bereiten sich beim Kreispokal auf Saison vor

RTV macht sich fit für das Vereinsduell

VOLLEYBALL Zum 16. Mal richtet der Remscheider TV am kommenden Sonntag ein Vorbereitungsturnier für die Meisterschaftssaison aus, die am 13. September beginnt. Die Spielrunde ist gleichzeitig Endrunde des Kreispokals des Volleyballkreises Wupper-Mettmann.
RTV macht sich fit für das Vereinsduell

50 Spieler, Helfer und Fans beim alljährlichen DLRG-Volleyballturnier

"Spiel, Satz, Sieg!" hieß es am Wochenende wieder in der Schuberthalle, in die die DLRG Wermelskirchen zum jährlichen Volleyballturnier geladen hatte. Rund 50 Hobbyvolleyballer, Helfer und Fans waren der Einladung gefolgt und so konnten die Wermelskirchener am Samstag und Sonntag mit insgesamt acht Mannschaften aus dem Umland beim 13. Lifeguard Volley-Cup um den Sieg kämpfen.
50 Spieler, Helfer und Fans beim alljährlichen DLRG-Volleyballturnier

Frühere RTV-Spielerin gehört zur westdeutschen Spitzenklasse im Beachvolleyball

Schon mit 15 Jahren, damals noch mit den 1. Damen des Remscheider TV und dessen Vorsitzenden Klaus Triesch, nahm sie an ihrem ersten Beachturnier teil. "Damals hat mich das aber noch nicht so gereizt", blickt Sandra Ferger selbst etwas überrascht zurück. Denn mittlerweile fühlt sich die 22-Jährige im Sand pudelwohl, gehört auf westdeutscher Ebene zur absoluten Spitzenklasse und hat einen großen Traum: die Deutsche Meisterschaft.
Frühere RTV-Spielerin gehört zur westdeutschen Spitzenklasse im Beachvolleyball