VW will mit neuem Logo zum E-Auto-Weltmarktführer werden

Neuer Markenauftritt

VW will mit neuem Logo zum E-Auto-Weltmarktführer werden

Drei Wochen vor Beginn der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) stellt Volkswagen seinen neuen Markenauftritt vor. Ziel: Der Autobauer will moderner und klimafreundlicher erscheinen.
VW will mit neuem Logo zum E-Auto-Weltmarktführer werden
VW-Werbespot in Großbritannien verboten - aus erstaunlichem Grund
VW-Werbespot in Großbritannien verboten - aus erstaunlichem Grund
Aktivisten stoppen VW-Zug vor Werk in Wolfsburg: Polizei wartet ab
Aktivisten stoppen VW-Zug vor Werk in Wolfsburg: Polizei wartet ab
Aktivisten stoppen VW-Zug vor Werk in Wolfsburg: Polizei wartet ab

Aktivisten stoppen VW-Autozug

Autoindustrie und Klimakrise - diese Kombination treibt Umweltaktivisten auf die Palme. Eine Gruppe von Aktivisten blockiert einen Zug mit Neuwagen in Wolfsburg. Volkswagen reagiert gelassen.
Aktivisten stoppen VW-Autozug

Gericht klärt Zuständigkeit in VW-Musterverfahren

Im Mammutprozess nach der Dieselaffäre müssen sich Volkswagen AG und Porsche SE mit Aktionärs-Klagen auseinandersetzen. Nach fast einem Jahr Verhandlung gibt es eine erste Entscheidung. Anzeichen dafür, dass das Verfahren nun Fahrt aufnimmt, fehlen weiter.
Gericht klärt Zuständigkeit in VW-Musterverfahren

VW-Aufsichtsrat Weil äußert sich zu Werk in Südosteuropa

Wer bekommt den Milliarden-Zuschlag für das neue VW-Werk - die Türkei oder doch Bulgarien? Als politisch will Aufsichtsrat Stephan Weil die Frage nicht verstanden wissen. Die Entscheidungsfindung dürfte sich noch Monate hinziehen.
VW-Aufsichtsrat Weil äußert sich zu Werk in Südosteuropa

VW verdient trotz Autokrise überraschend viel Geld

VW überrascht inmitten einer Krise der Autobranche mit guten Zahlen. Der Lauf im Tagesgeschäft gibt Chef Herbert Diess Rückendeckung für den grundlegenden Konzernumbau. Doch Hürden bleiben. Und ein Gerichtsurteil bringt auch das Diesel-Dilemma wieder auf den Tisch.
VW verdient trotz Autokrise überraschend viel Geld

Lira-Krise: Türkei greift zu überraschender Maßnahme - Hilft VW jetzt Erdogan? 

Der Präsident wünscht - die Zentralbank folgt. Die türkische Zentralbank hat in der schwelenden Lira-Krise einen ungewöhnlichen Schritt getätigt. Hilfe könnte indirekt von VW kommen.
Lira-Krise: Türkei greift zu überraschender Maßnahme - Hilft VW jetzt Erdogan? 

Volkswagen legt Halbjahreszahlen vor

Wolfsburg (dpa) - Der Autobauer Volkswagen legt heute (7.30 Uhr) seine Halbjahreszahlen vor.
Volkswagen legt Halbjahreszahlen vor

Europäische Pkw-Neuzulassungen gehen wieder deutlich zurück

1,45 Millionen Pkw-Neuzulassungen in der EU hören sich gut an. Doch sind das 7,8 Prozent weniger als im Vorjahresmonat. Der europäische Branchenverband Acea versucht zu erklären.
Europäische Pkw-Neuzulassungen gehen wieder deutlich zurück

VW und Ford beginnen Allianz bei Elektro- und Roboterautos

Dass sich Autokonzerne bei bestimmten Projekten verbünden, ist keine Seltenheit mehr. Die Branche muss enger zusammenrücken, denn die Kosten sind hoch und das Silicon Valley macht bei Innovationen Druck. VW und Ford erweitern ihre Partnerschaft deshalb deutlich.
VW und Ford beginnen Allianz bei Elektro- und Roboterautos