Hohe Geldstrafe droht

Wer seinen Hund vegetarisch ernährt, riskiert in England eine Gefängnis-Strafe

Für seinen Hund tut so mancher Mensch fast alles. Doch nicht immer ist gut gemeint auch gut gemacht. In England gibt es daher für Hundehalter ein hartes Gesetz.
Wer seinen Hund vegetarisch ernährt, riskiert in England eine Gefängnis-Strafe
Wohnen

Käserinde verwerten: Parmesan ist ein guter Speck-Ersatz

Nicht jede Käserinde ist essbar, aber die von Parmesan lässt sich zum Beispiel wie Speck einsetzen und verleiht Gemüse und Saucen das gewisse Etwas.
Käserinde verwerten: Parmesan ist ein guter Speck-Ersatz
Wirtschaft

Prognose: Verzehr von Fleischersatzprodukten wird zunehmen

Wie werden sich die Menschen in Zukunft ernähren? Einer neuen Studie zufolge könnten „alternative Proteine“ bedeutender werden - mit Folgen für den weltweiten CO2-Ausstoß.
Prognose: Verzehr von Fleischersatzprodukten wird zunehmen
Wirtschaft

Fleischersatzprodukte sind weiter im Trend

Der Fleischkonsum in Deutschland sinkt seit Jahren. Davon profitieren vegetarische und vegane Alternativen. Und die Fleischbranche stellt sich darauf ein.
Fleischersatzprodukte sind weiter im Trend
Gesundheit

Soll ich Vegetarier werden? Fleischfreie Ernährung senkt Krebsrisiko um 14 % – doch Oxford-Studie hat einen Haken

In einer Langzeitstudie der Oxford University kam heraus, dass eine vegetarische Ernährung das Krebsrisiko um bis zu 14 Prozent senken kann. Die Ergebnisse im Detail.
Soll ich Vegetarier werden? Fleischfreie Ernährung senkt Krebsrisiko um 14 % – doch Oxford-Studie hat einen Haken
Wirtschaft

Greta, Corona und der Haken an Alternativen zum Fleisch: Interview mit der Rügenwalder Mühle

Claudia Hauschild von der Rügenwalder Mühle spricht im Interview mit Merkur.de* über „bewusste“ Ernährung und weshalb die Corona-Pandemie für einen weiteren Boom sorgte.
Greta, Corona und der Haken an Alternativen zum Fleisch: Interview mit der Rügenwalder Mühle
Wirtschaft

EU-Parlament: Fleisch-Namen für Veggie-Produkte bleiben

Sieht aus wie Fleisch, kaut sich wie Fleisch - und soll auch weiterhin so genannt werden dürfen: Pflanzliche Fleisch-Ersatzprodukte wie Steaks aus Seitan. Strengere Regeln sind allerdings bei einem anderen tierischen Produkt gefordert.
EU-Parlament: Fleisch-Namen für Veggie-Produkte bleiben