Usbekistan: Mirsijojew im Amt bestätigt

Präsidentenwahl

Usbekistan: Mirsijojew im Amt bestätigt

Ohne Zulassung der Opposition ist in der Ex-Sowjetrepublik Usbekistan Präsident Mirsijojew im Amt bestätigt worden. Wird er in fünf Jahren freiwillig von der Macht lassen können?
Usbekistan: Mirsijojew im Amt bestätigt
Politik

Deutschland strebt diplomatische Vertretung in Kabul an

Die deutsche Botschaft in Kabul ist verwaist, die letzten Diplomaten verließen vergangene Woche Afghanistan. Es kann aber sein, dass in nicht allzu ferner Zukunft welche zurückkehren.
Deutschland strebt diplomatische Vertretung in Kabul an
Politik

Deutschland strebt diplomatische Vertretung in Kabul an

Kurz vor der Machtübernahme der Taliban hatte Deutschland seine Botschaft in Kabul geschlossen. Unter bestimmten Umständen könnte dieser Schritt rückgängig gemacht werden.
Deutschland strebt diplomatische Vertretung in Kabul an
Politik

Maas sucht neue Rettungswege für Afghanen

Es ist vielleicht die wichtigste Reise von Heiko Maas als Außenminister. Fünf Länder besucht er, die für die Krisenbewältigung in Afghanistan wichtig sind. Es geht um das Schicksal Tausender - und die eigene politische Zukunft.
Maas sucht neue Rettungswege für Afghanen
Politik

Maas will Rettungswege für Menschen aus Afghanistan finden

Es ist die wohl wichtigste Reise von Heiko Maas in seiner Zeit als Außenminister. Es geht um das Schicksal Zehntausender Menschen in Afghanistan. Und es geht um sein eigenes politisches Schicksal.
Maas will Rettungswege für Menschen aus Afghanistan finden
Politik

Maas bietet Hilfe beim Wiederaufbau des Flughafens Kabul an

Mehr als 5000 Menschen hat die Bundeswehr aus Afghanistan herausgeholt. Mehr als 10.000 stehen noch auf der Ausreiseliste. Die Rettungsbemühungen gehen in eine neue Phase.
Maas bietet Hilfe beim Wiederaufbau des Flughafens Kabul an
Politik

Acht weitere Menschen von Bundeswehr aus Kabul evakuiert

Insgesamt haben Flugzeuge der Bundeswehr inzwischen mehr als 1800 Menschen ausgeflogen. Doch die Lage am Flughafen Kabul bleibt unübersichtlich. Immer häufiger kommt es zu gefährlichen Situationen.
Acht weitere Menschen von Bundeswehr aus Kabul evakuiert
Politik

Afghanistan: Militärübung mit russischer Beteiligung startet

Das Erstarken der Taliban in Afghanistan macht Russland Sorgen: Moskau befürchtet, dass islamistische Kämpfer in zentralasiatisches Ex-Sowjetgebiet eindringen könnten. Nun beginnt ein mehrtägiges Militärmanöver.
Afghanistan: Militärübung mit russischer Beteiligung startet