Nach Brandstiftung: 15-Jähriger wird zu Millionenstrafe verurteilt

Riesiger Waldbrand

Nach Brandstiftung: 15-Jähriger wird zu Millionenstrafe verurteilt

Ein Teenager in den USA soll 36 Millionen Dollar zahlen. Der Richter sieht die hohe Summe als verhältnismäßig zur Tat des 15-Jährigen. 
Nach Brandstiftung: 15-Jähriger wird zu Millionenstrafe verurteilt
WhatsApp-Neuerung: Deshalb müssen viele nun auf den Dienst verzichten
WhatsApp-Neuerung: Deshalb müssen viele nun auf den Dienst verzichten
WhatsApp-Neuerung: Deshalb müssen viele nun auf den Dienst verzichten
Tote Migranten im Laderaum: Lebenslang für LKW-Fahrer in den USA
Tote Migranten im Laderaum: Lebenslang für LKW-Fahrer in den USA
Tote Migranten im Laderaum: Lebenslang für LKW-Fahrer in den USA

Nordkorea setzt Atom- und Raketentests aus - so reagierte Trump

Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un hat angekündigt, die Atom- und Raketentests seines Landes auszusetzen und ein Atomtestanlage zu schließen.
Nordkorea setzt Atom- und Raketentests aus - so reagierte Trump

Ältester hingerichteter seit 1976: Todesstrafe in den USA

Im US-Bundesstaat Alabama ist ein 83-jähriger Mann hingerichtet worden.
Ältester hingerichteter seit 1976: Todesstrafe in den USA

Gespräche veröffentlicht - Putin zu Trump: „Wir haben die schönsten Prostituierten der Welt“

Nach den Gesprächsnotizen des ehemaligen FBI-Chefs James Comey hat der russische Staatschef Wladimir Putin vor dem US-Präsidenten Donald Trump geprahlt, Russland habe „die schönsten Prostituierten der Welt“. Eine geschwärzte Version der Papiere wurden am Donnerstag (Ortszeit) von US-Medien veröffentlicht.
Gespräche veröffentlicht - Putin zu Trump: „Wir haben die schönsten Prostituierten der Welt“

Trump gibt Termin für persönliches Treffen mit Kim Jong Un bekannt - warnt aber vor 

US-Präsident Donald Trump hat vor zu großen Erwartungen an sein geplantes Treffen mit Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un gewarnt.
Trump gibt Termin für persönliches Treffen mit Kim Jong Un bekannt - warnt aber vor 

USA: 30 Kugeln abgefeuert - Polizei erschießt unbewaffneten Afromamerikaner

Polizisten haben im US-Bundesstaat Kalifornien einen unbewaffneten Afroamerikaner erschossen. Die Beamten hätten vor einem Supermarkt in Barstow östlich von Los Angeles 30 Kugeln auf den 26-jährigen Diante Yarber abgefeuert, sagte dessen Anwalt Lee Merritt am Dienstag.
USA: 30 Kugeln abgefeuert - Polizei erschießt unbewaffneten Afromamerikaner

Trump: Direkte Gespräche mit Nordkorea - Pompeo traf Machthaber Kim

Vor den Gipfeln von Nordkoreas Machthaber Kim mit Südkoreas Präsident Moon und dem US-Präsidenten war es ruhig geworden. Plötzlich plaudert Trump über Kontakte auf höchster Ebene - und US-Medien berichten, dass CIA-Chef Pompeo in Pjöngjang war und sogar Kim getroffen hat.
Trump: Direkte Gespräche mit Nordkorea - Pompeo traf Machthaber Kim

Ex-US-First Lady Barbara Bush gestorben

Die frühere First Lady der USA, Barbara Bush, ist tot. Sie starb am Dienstag im Alter von 92 Jahren, wie das Büro ihres Mannes mitteilte.
Ex-US-First Lady Barbara Bush gestorben

Skurril: Gesundheitsbehörde verhindert Yoga-Kurse mit Ziegen in New York

Die New Yorker Gesundheitsbehörde hat Yoga-Kurse mit Ziegen in der Millionenmetropole vorerst verhindert.
Skurril: Gesundheitsbehörde verhindert Yoga-Kurse mit Ziegen in New York