Lindner bei Bundeswehr in Mali: „Tragen große Verantwortung“

Vizekanzler

Lindner bei Bundeswehr in Mali: „Tragen große Verantwortung“

Der Bundestag muss entscheiden, wie lange die Bundeswehr im Krisenstaat Mali präsent sein soll. Jetzt macht sich Finanzminister Lindner in Gao ein Bild von der Mission.
Lindner bei Bundeswehr in Mali: „Tragen große Verantwortung“
UN-Menschenrechtschef prüft Lage in Venezuela, trifft Maduro
UN-Menschenrechtschef prüft Lage in Venezuela, trifft Maduro
Aktivisten prangern schwere Verstöße gegen die Menschenrechte in Venezuela an. Ein hoher UN-Beauftragter macht sich ein Bild vor Ort. Die Regierung von Präsident Maduro ist im Visier.
UN-Menschenrechtschef prüft Lage in Venezuela, trifft Maduro
Hunger entwickelt sich laut UN-Programm zum „Flächenbrand“
Hunger entwickelt sich laut UN-Programm zum „Flächenbrand“
Die Preise für Weizen, Reis, Soja und Mais schießen angesichts multipler globaler Krisen in die Höhe. In der Folge hungern Millionen - und Hunderttausende kämpfen um ihr Überleben.
Hunger entwickelt sich laut UN-Programm zum „Flächenbrand“
Politik

UN mahnen Deutschland zur Fortsetzung von Afghanistan-Hilfe

Außenministerin Baerbock droht Afghanistan wegen der Einschränkung von Frauenrechten mit einem Stopp von Hilfslieferungen. Die Vereinten Nationen warnen nun, dass dann Frauen und Kinder sterben könnten.
UN mahnen Deutschland zur Fortsetzung von Afghanistan-Hilfe
Politik

UN warnen vor Bildungskrise in Ost- und Südafrika

Noch immer erhalten zu viele afrikanische Kinder keine ausreichende Schulbildung. Das liege neben dem Mangel an Lehrkräften vor allem an knappen Budgets, kritisieren die Vereinten Nationen.
UN warnen vor Bildungskrise in Ost- und Südafrika
Politik

Serbiens Präsident deutet Annahme von Plan für Kosovo an

Jahrzehntelang bewegte sich kaum etwas im kalten Krieg zwischen Serbien und dem Kosovo. Ein neuer deutsch-französischer Plan genießt die Unterstützung des Westens. Rückt Belgrad von seiner destruktiven Politik ab?
Serbiens Präsident deutet Annahme von Plan für Kosovo an
Politik

Baerbock für Sondertribunal zu Moskaus Angriffskrieg

Der Internationale Strafgerichtshof kann Kremlchef Putin nicht wegen seines Angriffskrieges auf die Ukraine belangen. Außenministerin Baerbock will das ändern - und ein wichtiges Zeichen Richtung Moskau senden.
Baerbock für Sondertribunal zu Moskaus Angriffskrieg
Panorama

Alle 4,4 Sekunden stirbt ein junger Mensch

Global gesehen ist der Zugang zu guter Gesundheitsversorgung noch längst nicht Normalität. Die Leidtragenden: Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene.
Alle 4,4 Sekunden stirbt ein junger Mensch
Politik

UNHCR sieht größte Fluchtbewegung seit Zweitem Weltkrieg

Millionen Menschen fliehen innerhalb der Ukraine vor dem Krieg oder verlassen das Land ganz: Das Ausmaß ist laut UN-Flüchtlingshilfswerk ohne Beispiel in der jüngeren Geschichte von Flucht und Vertreibung.
UNHCR sieht größte Fluchtbewegung seit Zweitem Weltkrieg
Politik

Regeln für Einreise aus China: Deutschland wartet ab

Wegen der Corona-Welle in China haben mehrere Länder die Regeln für Einreisen aus dem Land verschärft - teils sehr deutlich. Deutschland ist nicht darunter. Auch die EU hat sich noch nicht auf ein einheitliches Vorgehen verständigt.
Regeln für Einreise aus China: Deutschland wartet ab
Politik

UN: Mehr als 100 Millionen Menschen auf der Flucht

Krieg, Konflikte, Verfolgung: Laut UNHCR wurden in diesem Jahr weltweit 13,6 Millionen mehr Menschen gewaltsam vertrieben als noch im Vorjahr. Die Zahl ist so hoch wie noch nie.
UN: Mehr als 100 Millionen Menschen auf der Flucht