Wie Ronaldo und Simeone: Tottenham-Trainer bejubelt Halbfinal-Einzug mit obszöner Geste - Video aufgetaucht

Kuriose Szenen nach Champions-League-Spiel

Wie Ronaldo und Simeone: Tottenham-Trainer bejubelt Halbfinal-Einzug mit obszöner Geste - Video aufgetaucht

Tottenham-Trainer Mauricio Pochettino hat den Halbfinal-Einzug in der Champions League mit einem kuriosen Jubel gefeiert. Für die gleiche Geste kassierten zwei andere Akteure einst deftige Geldstrafen.
Wie Ronaldo und Simeone: Tottenham-Trainer bejubelt Halbfinal-Einzug mit obszöner Geste - Video aufgetaucht
Wo läuft die Champions League 2018/2019? Alle Spiele live im TV und Live-Stream
Wo läuft die Champions League 2018/2019? Alle Spiele live im TV und Live-Stream
Wo läuft die Champions League 2018/2019? Alle Spiele live im TV und Live-Stream
Ticker: Guardiola scheitert bei Sieben-Tore-Wahnsinn - Klopp darf weiter träumen
Ticker: Guardiola scheitert bei Sieben-Tore-Wahnsinn - Klopp darf weiter träumen
Ticker: Guardiola scheitert bei Sieben-Tore-Wahnsinn - Klopp darf weiter träumen

"Erbarmungsloses Drama": Guardiola scheitert schon wieder

Es klappt einfach nicht mehr mit der Champions League. Schon wieder scheitert Pep Guardiola mit Manchester City vorzeitig. Nach einem spektakulären und dramatischen Sieben-Tore-Kracher steht Tottenham Hotspur im Halbfinale. Die Spurs könnten City noch mehr wehtun.
"Erbarmungsloses Drama": Guardiola scheitert schon wieder

Klopp freut sich mit Liverpool auf Barça: "Sehr glücklich"

Porto (dpa) - Jürgen Klopp sah nach dem Abpfiff etwas verschwitzt und erschöpft aus, aber auch sehr zufrieden.
Klopp freut sich mit Liverpool auf Barça: "Sehr glücklich"
Fußball

Liverpool klar ins Halbfinale - Tore-Wahnsinn: Man City raus

Trainer Pep Guardiola hat mit Manchester City den Sprung in das Halbfinale der Champions League erneut nicht geschafft. Das denkwürdige 4:3 gegen Tottenham reicht nicht. Der FC Liverpool wird kaum gefordert.
Liverpool klar ins Halbfinale - Tore-Wahnsinn: Man City raus

"Die Sensation von Europa": Junges Ajax besiegt Alte Dame

Die Champions League ist für Ajax Amsterdam ein Siegeszug durch Europa. Erst das Wunder von Madrid, nun die magische Nacht von Turin. Die Holländer schalten die Favoriten aus. Wo endet das Märchen?
"Die Sensation von Europa": Junges Ajax besiegt Alte Dame

Juves schwarze Nacht: Auch mit Ronaldo platzt der Titeltraum

Turin (dpa) - Wieder ist der Traum zerplatzt - und auch Cristiano Ronaldo konnte das nicht verhindern. Juventus Turins Superstar am Boden, die Hände vor das Gesicht geschlagen: Das Bild ist nach dem Champions-League-Aus durch das 1:2 im Viertelfinal-Rückspiel gegen Ajax Amsterdam allgegenwärtig.
Juves schwarze Nacht: Auch mit Ronaldo platzt der Titeltraum

Ticker: Sensationelles Aus für Ronaldo und Juve - Messi spaziert mit Barca ins Halbfinale

In den Rückspielen des Viertelfinals traf Juventus Turin auf Ajax Amsterdam und der FC Barcelona empfing Manchester United. Hier gibt es den Ticker zu beiden Spielen zum Nachlesen.
Ticker: Sensationelles Aus für Ronaldo und Juve - Messi spaziert mit Barca ins Halbfinale

Ajax wieder Favoritenschreck - Barça mit klarem 3:0 weiter

Ajax Amsterdam hat in der Champions League für die nächste Überraschung gesorgt und Juventus Turin ausgeschaltet. Leo Messi führte den FC Barcelona in das erste Halbfinale seit vier Jahren.
Ajax wieder Favoritenschreck - Barça mit klarem 3:0 weiter

Ronaldo-Treffer zu wenig - nach Real scheitert auch Juve an der Ajax-Rasselbande

Nach Real Madrid muss sich auch Juventus Turin beugen. Ajax Amsterdam marschiert dank der Auswärtsstärke weiter durch die Champions League. Daran kann auch Cristiano Ronaldo nichts ändern.
Ronaldo-Treffer zu wenig - nach Real scheitert auch Juve an der Ajax-Rasselbande