Politiker übernehmen Patenschaften für iranische Inhaftierte

Menschenrechte

Politiker übernehmen Patenschaften für iranische Inhaftierte

Mithilfe von politischer und medialer Reichweite soll öffentliche Aufmerksamkeit erregt werden, um Hinrichtungen zu verhindern. Vielen bei den Protesten festgenommenen Menschen droht die Todesstrafe.
Politiker übernehmen Patenschaften für iranische Inhaftierte
Iran: Internet massiv gestört - Scharfe Worte gegen Berlin
Iran: Internet massiv gestört - Scharfe Worte gegen Berlin
Bilder und Videos der Proteste im Iran werden immer wieder über soziale Netzwerke geteilt. Am Montag werden nun extrem langsame Verbindungen und gesperrte Domains gemeldet. Nutzer sind besorgt.
Iran: Internet massiv gestört - Scharfe Worte gegen Berlin
Scholz: Iranische Regierung schießt auf eigenes Volk
Scholz: Iranische Regierung schießt auf eigenes Volk
Fast 500 Menschen sollen bei den Protesten im Iran bereits getötet worden sein, die iranische Regierung hat mit der Hinrichtung von Demonstranten begonnen. Am Rande des EU-Gipfels wird das verurteilt.
Scholz: Iranische Regierung schießt auf eigenes Volk
Politik

Turbanschlagen und blutrote Brunnen: Protestformen im Iran

Vor allem Frauen und junge Menschen im Iran gehen auf die Straßen, um gegen die repressive Politik zu demonstrieren. Der Sicherheitsapparat reagiert mit größter Härte. Es entwickeln sich neue Formen des Protests.
Turbanschlagen und blutrote Brunnen: Protestformen im Iran
Politik

EU beschließt neue Sanktionen gegen den Iran

Die Gewalt gegen friedliche Demonstranten im Iran sorgt in der EU für Entsetzen. Die Mitgliedstaaten reagieren nun mit neuen Strafmaßnahmen. Aus Teheran kommt scharfe Kritik an Deutschland.
EU beschließt neue Sanktionen gegen den Iran
Politik

G7 verurteilen Iran scharf wegen Gewalt gegen Demonstranten

Beim zweiten Tag der Beratungen von Außenministerin Baerbock mit den G7-Partnern in Münster steht der Iran im Fokus. Auf neue Sanktionen einigt man sich nicht. Noch nicht.
G7 verurteilen Iran scharf wegen Gewalt gegen Demonstranten
Politik

Tote nach Brand in Gefängnis in Teheran - Weitere Proteste

Im Norden der iranischen Hauptstadt Teheran eskaliert ein Konflikt in einem berüchtigten Gefängnis, es gibt Tote. Die Hintergründe sind völlig unklar. Aus Deutschland gibt es Solidaritätsbekundungen.
Tote nach Brand in Gefängnis in Teheran - Weitere Proteste
Politik

Deutsch-Iraner droht Todesstrafe – Familie hofft auf Baerbock: „Wir wenden uns verzweifelt an Sie“

Einem 66-jährigen Deutsch-Iraner droht in Teheran die Todesstrafe in einem „Schauprozess“, wie ihn die Familie bezeichnet. Sie wendet sich nun an Außenministerin Annalena Baerbock.
Deutsch-Iraner droht Todesstrafe – Familie hofft auf Baerbock: „Wir wenden uns verzweifelt an Sie“
Panorama

Coronavirus weltweit: Gebeuteltes Land meldet so viele Todesfälle wie noch nie - hochrangige Politiker infiziert

Die Corona-Zahlen steigen auch im Iran deutlich an. Das Land vermeldete einen Rekord bei der Zahl der Corona-Toten. Auch hochrangige Politiker sind infiziert.
Coronavirus weltweit: Gebeuteltes Land meldet so viele Todesfälle wie noch nie - hochrangige Politiker infiziert
Politik

Horror-Tat im Iran: 27-jähriger Sportler hingerichtet - Kollegen wollten ihn retten

Schon das Todesurteil gegen den iranischen Ringer Navid Afkari sorgte für weltweites Entsetzen. Nun hat das Mullah-Regime das Urteil vollstreckt.
Horror-Tat im Iran: 27-jähriger Sportler hingerichtet - Kollegen wollten ihn retten
Politik

„Zwischenfall“ in der iranischen Atomanlage Natans schwerwiegender als zunächst angenommen - Israel unter Verdacht

In einer Atomanlage im Iran hat es einen Zwischenfall gegeben. Zunächst wurden kaum Details bekannt, nun spricht die iranische Atomorganisation von „beachtlichen Schäden“.
„Zwischenfall“ in der iranischen Atomanlage Natans schwerwiegender als zunächst angenommen - Israel unter Verdacht