Grüne und Linke fordern neue Regelung

Sollen Feiertage nachgeholt werden? Neue Regelung gefordert – andere Länder machen es vor

2021 und 2022 fallen besonders viele Feiertage auf Wochenenden. Linke und Grüne fordern dafür einen Ausgleich und könnten damit vielen Angestellten extra Freizeit schenken.
Sollen Feiertage nachgeholt werden? Neue Regelung gefordert – andere Länder machen es vor
Politik

1. Mai: Demo in Hamburg eskaliert – Polizei setzt Schlagstöcke ein

Am 1. Mai wird in Deutschland demonstriert. In Hamburg und Berlin eskalieren die Demonstrationen. Dennoch zieht die Polizei eine positive Bilanz. Der Newsticker.
1. Mai: Demo in Hamburg eskaliert – Polizei setzt Schlagstöcke ein
Politik

30 verletzte Polizisten bei 1. Mai-Demo in Berlin

Vereinzelt kommt es in Berlin am 1. Mai zu Rangeleien zwischen Demonstranten und Polizisten. Die große Randale bleibt aus. Mehrere Beamte werden verletzt.
30 verletzte Polizisten bei 1. Mai-Demo in Berlin
Politik

Vor 1. Mai: Gewerkschafter fordern deutliches Lohnplus

Wie können Arbeitnehmer die steigende Inflationsrate am besten ausgleichen? Mit einem deutlich höheren Lohn, sagen Gewerkschafter. Aber nicht nur Gewerkschaften müssen nun handeln.
Vor 1. Mai: Gewerkschafter fordern deutliches Lohnplus
Panorama

„Was stimmt mit den Menschen nicht?“: Kaufland-Kunde steht in Filiale vor komplett leeren Regalen

Ein Kaufland-Kunde machte am Tag vor dem 1. Mai große Augen: In einer Berliner Filiale erlebt er eine Situation, die er nur noch aus Zeiten der DDR kennt.
„Was stimmt mit den Menschen nicht?“: Kaufland-Kunde steht in Filiale vor komplett leeren Regalen
Politik

Mai-Demos in Deutschland: Minister rügt „blinde Zerstörungswut“ - Bilanz liegt nun vor

Am 1. Mai, zum Tag der Arbeit, demonstrierten Tausende Menschen in unterschiedlichen Städten Deutschlands. Am Abend ging der Blick nach Berlin - dort wurden zahlreiche Polizisten verletzt.
Mai-Demos in Deutschland: Minister rügt „blinde Zerstörungswut“ - Bilanz liegt nun vor
Remscheid

DGB begeht Tag der Arbeit digital

Oberbürgermeister werben um Gewerkschaftsunterstützung.
DGB begeht Tag der Arbeit digital