Habeck und der Neustart der deutschen Wirtschaft in Afrika

Konferenz

Habeck und der Neustart der deutschen Wirtschaft in Afrika

Viel ist bei einer Wirtschaftskonferenz in Johannesburg vom großen Potenzial Afrikas und vom „Chancenkontinent“ die Rede. Die Realität sieht anders aus, die deutsche Wirtschaft tut sich schwer.
Habeck und der Neustart der deutschen Wirtschaft in Afrika
Habeck hofft auf neuen Schub für Beziehungen mit Afrika
Habeck hofft auf neuen Schub für Beziehungen mit Afrika
Der Bundeswirtschaftsminister ist zu Besuch in Südafrika. Er traf sich dort zunächst mit dem Regierungschef der Provinz Western Cape, Alan Winde. Es geht um wirtschaftliche Zusammenarbeit.
Habeck hofft auf neuen Schub für Beziehungen mit Afrika
Startschuss für weltgrößtes Radioteleskop
Startschuss für weltgrößtes Radioteleskop
„Square Kilometre Array“ gilt als eines der wichtigsten Wissenschaftsprojekte dieses Jahrhunderts. Damit sollen rätselhafte Phänomene im Weltall erforscht werden.
Startschuss für weltgrößtes Radioteleskop
Panorama

Mindestens neun Menschen ertrinken bei Taufe in Fluss

33 Täuflinge hatten sich am Jukskei-Fluss versammelt, als während der Zeremonie plötzlich eine Sturzflut hereinbrach. Die Folgen waren für etliche Menschen fatal.
Mindestens neun Menschen ertrinken bei Taufe in Fluss
Wirtschaft

„Kontinent der Chancen“? Habeck unterwegs in Afrika

Deutschland braucht viel „grünen“ Wasserstoff, um voranzukommen bei der klimafreundlichen Umstellung der Wirtschaft. Der soll auch aus Afrika kommen. Nicht nur deswegen reist der Wirtschaftsminister dorthin.
„Kontinent der Chancen“? Habeck unterwegs in Afrika
Computer

Studie zum Omikron-Ursprung: Entwicklung wurde übersehen

Anfang November 2021 wurde in Südafrika erstmals die Corona-Variante B.1.1.529 nachgewiesen. Doch ein Forscher-Team der Charité weist nach: Omikron-Vorläufer gab es in Afrika schon deutlich früher.
Studie zum Omikron-Ursprung: Entwicklung wurde übersehen
Politik

Dollar unterm Kissen: Südafrikas Präsident in Erklärungsnot

Ein Bericht eines parlamentarischen Untersuchungsausschusses hatte Ramaphosa schwer belastet. Ex-Präsident und Parteikollege Zuma scheint politisches Kapital schlagen zu wollen.
Dollar unterm Kissen: Südafrikas Präsident in Erklärungsnot
Leute

König Charles betont Queen-Verbindung mit Südafrika

Erster großer diplomatsicher Auftritt für König Charles: Beim Staatsbankett für den Präsidenten von Südafrika gab es viele Erinnerungen an die verstorbene Queen.
König Charles betont Queen-Verbindung mit Südafrika
Panorama

Tod eines Deutschen in Südafrika: Verdächtige festgenommen

Ein 67-Jähriger aus Fulda wurde Anfang Oktober in Südafrika überfallen und getötet. Die Polizei hatte bereits einen Verdächtigen festgenommen, jetzt drei weitere mutmaßliche Täter.
Tod eines Deutschen in Südafrika: Verdächtige festgenommen
Politik

Hoffnung auf Frieden - Waffenstillstand in Äthiopien

Kommt Äthiopien nach etlichen Monaten Krieg mit schätzungsweise einer halben Million Toten zur Ruhe? Ein Waffenstillstand ist unterzeichnet. Doch es ist ungewiss, ob er diesmal hält.
Hoffnung auf Frieden - Waffenstillstand in Äthiopien
Panorama

Giraffe trampelt in Südafrika Kleinkind tot

Der Hluhluwe-Park ist bei Touristen sehr beliebt. Nun kam es zu einem schrecklichen Unfall. Über die Hintergründe ist noch nichts bekannt.
Giraffe trampelt in Südafrika Kleinkind tot
Panorama

In Südafrika getöteter Tourist stammte aus Fulda

Der Fahrer des Wagens, der kurz vor dem Kruger-Nationalpark überfallen worden ist, stammt aus Hessen. Der Mann starb am Tatort.
In Südafrika getöteter Tourist stammte aus Fulda
Panorama

Deutscher Tourist bei Überfall in Südafrika getötet

Auf dem Weg in den Kruger-Nationalpark wird das Auto von vier deutschen Urlaubern von bewaffneten Angreifern gestoppt - der Fahrer stirbt. Für Südafrikas Tourismus ist der Zwischenfall ein Rückschlag.
Deutscher Tourist bei Überfall in Südafrika getötet
Panorama

Große Sorge um Nashornbestände - trotz vereinzelter Erfolge

In Afrika tragen mehrere Umsiedlungsprojekte dazu bei, die Tiere vor dem Aussterben zu bewahren. Trotzdem steigt die Sorge um die Nashörner - auch durch die Folgen der Corona-Pandemie.
Große Sorge um Nashornbestände - trotz vereinzelter Erfolge
Panorama

Kurioser Eiscreme-Trend in Kapstadt

Eine Kugel Meeresalgen oder Baobab-Samen gefällig? Ein Molekularbiologe hat in Südafrikas Touristenmetropole Kapstadt mehr als 600 ungewöhnliche Eissorten erfunden.
Kurioser Eiscreme-Trend in Kapstadt
Panorama

Kokain im Wert von 23,5 Millionen Euro beschlagnahmt

Drei Männer sind im Zusammenhang mit dem Fund festgenommen worden. Woher die Drogen stammen, weiß die Polizei noch nicht.
Kokain im Wert von 23,5 Millionen Euro beschlagnahmt
Panorama

Seltene Orca-Spezies macht Jagd auf Weiße Haie, um deren Herzen und Lebern zu fressen

Da ein Orca-Pärchen sie angreift, meiden Weiße Haie das Gebiet vor der Küste Südafrikas. Ein Forscherteam beobachtet das Verschwinden der Tiere seit 2017.
Seltene Orca-Spezies macht Jagd auf Weiße Haie, um deren Herzen und Lebern zu fressen
Panorama

15 Menschen in einer Kneipe in Soweto erschossen

In einer Kneipe im südafrikanischen Soweto sind 15 Menschen erschossen worden, zehn Menschen wurden verletzt - drei davon schweben in Lebensgefahr. Was ist bisher zu den Motiven bekannt?
15 Menschen in einer Kneipe in Soweto erschossen
Computer

Nashörner 40 Jahre nach Ausrottung in Mosambik zurück

Sie fehlten für die „Big Five“ in Mosambik - nun sind die Nashörner zurück. Neben Elefanten, Löwen, Leoparden und Büffeln sollen sie künftig wieder für ein gesundes Ökosystem sorgen.
Nashörner 40 Jahre nach Ausrottung in Mosambik zurück