Trump bekommt Abfuhr von Merkel: Keine deutschen Bodentruppen nach Syrien

US-Forderung abgeblockt

Trump bekommt Abfuhr von Merkel: Keine deutschen Bodentruppen nach Syrien

Die Bundeswehr soll nicht mit Bodentruppen im Kampf gegen den Islamischen Staat vertreten sein. Das verkündete Regierungssprecher Steffen Seibert am Montag.
Trump bekommt Abfuhr von Merkel: Keine deutschen Bodentruppen nach Syrien
Fall Khashoggi: Merkel-Sprecher Seibert gerät bei kritischer Frage in Erklärungsnot
Fall Khashoggi: Merkel-Sprecher Seibert gerät bei kritischer Frage in Erklärungsnot
Rihanna twittert Angela Merkel an - mit einer ganz besonderen Bitte
Rihanna twittert Angela Merkel an - mit einer ganz besonderen Bitte
Rihanna twittert Angela Merkel an - mit einer ganz besonderen Bitte

Erstklässlerin schreibt Brief an Bundeskanzlerin - und trifft wunden Punkt

Ein siebenjähriges Mädchen aus Düsseldorf hat Bundeskanzlerin Angela Merkel einen Brief geschrieben und eine politische Debatte ausgelöst. Denn mit ihrer Nachricht hat sie einen wunden Punkt getroffen.
Erstklässlerin schreibt Brief an Bundeskanzlerin - und trifft wunden Punkt

Ex-ZDF-Chefredakteur: TV-Duell Merkel gegen Schulz ist „eine Missgeburt“

In den Umfragen liegt Angela Merkel klar vor Martin Schulz - in einem TV-Duell kann die Kanzlerin also mehr verlieren als ihr SPD-Herausforderer. Offenbar nahm deshalb das Kanzleramt massiv Einfluss auf den Wahl-Showdown.
Ex-ZDF-Chefredakteur: TV-Duell Merkel gegen Schulz ist „eine Missgeburt“

Bundesregierung verteidigt den G20-Ausschluss von Journalisten

Hat der Bund Datenschutz und Pressefreiheit verletzt, als er 32 Journalisten vom G20-Gipfel ausschloss? Laut Regierung waren Straftäter darunter - und keinerlei ausländische Behörden im Spiel. 
Bundesregierung verteidigt den G20-Ausschluss von Journalisten

Berlin nennt Turbinen-Transport auf Krim inakzeptabel

Die Bundesregierung hat rasche Aufklärung über den Transport von Siemens-Gasturbinen auf die Krim durch Russland entgegen von Sanktionsauflagen verlangt.
Berlin nennt Turbinen-Transport auf Krim inakzeptabel

G20-Zugänge für Journalisten wegen deutscher Erkenntnisse verweigert

Die Bundesregierung hat Journalisten die Zugangserlaubnis zum G20-Gipfel nach eigenen Angaben allein auf Grundlage von Erkenntnissen deutscher Behörden entzogen.
G20-Zugänge für Journalisten wegen deutscher Erkenntnisse verweigert

Bundesregierung fordert umgehende Freilassung von Yücel

Berlin - Die Bundesregierung fordert von den türkischen Behörden, dass der Welt-Journalist Deniz Yücel umgehen freigelassen wird. Ob die Behörden der Aufforderung nachkommen?
Bundesregierung fordert umgehende Freilassung von Yücel