Digitalpakt: Union und SPD erwarten Einigung am Mittwochabend

Grundgesetzänderung

Digitalpakt: Union und SPD erwarten Einigung am Mittwochabend

Die umstrittene Finanz-Unterstützung aus Berlin für mehr Computer in den Schulen lag auf Eis. Jetzt steht eine Einigung von Bund und Ländern bevor. 
Digitalpakt: Union und SPD erwarten Einigung am Mittwochabend
ARD-Deutschlandtrend: SPD im Aufschwung - ist das die Trendwende nach der Dauerkrise?
ARD-Deutschlandtrend: SPD im Aufschwung - ist das die Trendwende nach der Dauerkrise?
ARD-Deutschlandtrend: SPD im Aufschwung - ist das die Trendwende nach der Dauerkrise?
Koalitionsausschuss: Union und SPD bemühen sich um Weichenstellung - Attacke von Söder
Koalitionsausschuss: Union und SPD bemühen sich um Weichenstellung - Attacke von Söder
Koalitionsausschuss: Union und SPD bemühen sich um Weichenstellung - Attacke von Söder

SPD gewinnt dazu, große Koalition wieder mit Mehrheit

Berlin (dpa) - Die SPD ist laut einer Umfrage des Insa-Instituts deutlich im Aufwind. Demnach gewinnen die Sozialdemokraten (18 Prozent) im für die "Bild"-Zeitung ermittelten "Meinungstrend" 2,5 Prozentpunkte hinzu und lösen die Grünen als zweitstärkste Kraft ab (15 Prozent, minus 3,5 Punkte).
SPD gewinnt dazu, große Koalition wieder mit Mehrheit

Strobl und Dobrindt attackieren SPD

Die SPD-Vorschläge für eine Grundrente ohne Bedürftigkeitsprüfung und Sozialreformen sorgen in CDU und CSU für Aufruhr. Findet die angeschlagene große Koalition zur Sacharbeit zurück?
Strobl und Dobrindt attackieren SPD

Tagesthemen-Kommentar: Journalist prophezeit Neuwahl-Szenario

Ein Werkstattgespräch bei der Union, ein Sozialstaatsreform-Plan bei der SPD: Die Profilschärfung der Parteien führe in ihrer Langzeitwirkung zu Neuwahlen, prophezeit Journalist Norbert Klein. 
Tagesthemen-Kommentar: Journalist prophezeit Neuwahl-Szenario

Koalition bemüht sich um gemeinsame Weichenstellung

Gegenseitige Profilierung und zugleich Suche nach Gemeinsamkeit: Die Koalition präsentiert sich momentan mit vielen Gesichtern. Nun wollen die Partner wieder durch Regierungshandeln punkten.
Koalition bemüht sich um gemeinsame Weichenstellung

SPD will Sozialstaat erneuern - aber keinen Koalitionsbruch

Zwei Tage hat die SPD-Spitze Selbsttherapie betrieben - der Bruch mit Hartz IV führt zu scharfen Reaktionen der Union. Das ist gewollt. Einer, der nicht dabei war, schwebt wie ein Gespenst über allem.
SPD will Sozialstaat erneuern - aber keinen Koalitionsbruch

Halbbruder von Altbundeskanzler Schröder gestorben

Der Halbbruder von Altbundeskanzler Gerhard Schröder (SPD), Lothar Vosseler, ist tot. Der Rentner aus Detmold starb am 29. Januar im Alter von 71 Jahren.
Halbbruder von Altbundeskanzler Schröder gestorben

Ihr Leben nach der Scheidung: Justizministerin Barley gibt private Einblicke 

Justizministerin Katarina Barley, die Spitzenkandidatin der SPD für die Europawahl 2019, hat Einblicke in ihr Privatleben gewährt. 
Ihr Leben nach der Scheidung: Justizministerin Barley gibt private Einblicke 

Ex-Porsche-Betriebsratschef Hück tritt für Pforzheims SPD an

Prominente Unterstützung für Pforzheims SPD: Ex- Porsche-Betriebsratschef Hück tritt bei der Kommunalwahl für sie an. SPD-Landeschef Stoch spricht von einem "starken Aufbruchssignal".
Ex-Porsche-Betriebsratschef Hück tritt für Pforzheims SPD an