Ex-MDR-Manager äußert sich vor Gericht erneut zu Vorwürfen

Udo Foht

Ex-MDR-Manager äußert sich vor Gericht erneut zu Vorwürfen

Udo Foht hat bereits zugegeben, hohe Geldsummen in Form von Darlehen erbeten zu haben, um MDR-Produktionen finanzieren zu können. Nun ergänzt der ehemalige Unterhaltungschef sein Geständnis.
Ex-MDR-Manager äußert sich vor Gericht erneut zu Vorwürfen
WHO: Einfluss Deutschlands in der Pandemie „unübertroffen“
WHO: Einfluss Deutschlands in der Pandemie „unübertroffen“
Trotz heftiger Debatten in den vergangenen zweieinhalb Jahren hierzulande - vieles wurde in Deutschland in Sachen Pandemie auch richtig gemacht, sagt die WHO.
WHO: Einfluss Deutschlands in der Pandemie „unübertroffen“
Nach scharfer Kritik: AfD-Politiker brechen Donbass-Reise ab
Nach scharfer Kritik: AfD-Politiker brechen Donbass-Reise ab
AfD-Politiker aus Sachsen-Anhalt und NRW reisen nach Russland und wollen auch in die Ostukraine. Die AfD-Spitze hat nach eigenen Angaben nichts davon gewusst. Nach viel Kritik kommt es zum Abbruch.
Nach scharfer Kritik: AfD-Politiker brechen Donbass-Reise ab
Panorama

Bikertreffen mit drei Toten

Sie hatten sich per Internet zu einem Bikertreffen auf einem ehemaligen Militärflugplatz verabredet. Am Ende sterben drei Männer aus drei Bundesländern. Warum sind die Maschinen aufeinander zugefahren?
Bikertreffen mit drei Toten
Wirtschaft

Özdemir: „Putin wird nicht entscheiden, wer Brötchen backt“

Die Energiekrise trifft auch die Land- und Ernährungswirtschaft. Über die Systemrelevanz sind sich die Agrarminister einig - und fordern deutliche Signale aus Berlin.
Özdemir: „Putin wird nicht entscheiden, wer Brötchen backt“
Wirtschaft

Sicherung von Sprit und Heizöl: Staat greift nach Rosneft

Das EU-Ölembargo trifft vor allem Ostdeutschland und dort insbesondere die PCK-Raffinerie Schwedt. Jetzt legt die Bundesregierung ein Lösungskonzept vor.
Sicherung von Sprit und Heizöl: Staat greift nach Rosneft
Panorama

Großbrand am Brocken kleiner als bislang angegeben

Während die Flammen loderten, haben die Einsatzkräfte das vom Brand des betroffenen Waldgebiets wohl weitaus größer eingeschätzt als es tatsächlich war. Das wird nun korrigiert.
Großbrand am Brocken kleiner als bislang angegeben
Wirtschaft

PCK unter Treuhandverwaltung - Eine Lösung für Schwedt?

Das EU-Ölembargo trifft vor allem Ostdeutschland und dort insbesondere die PCK-Raffinerie Schwedt. Jetzt legt die Bundesregierung ein Lösungskonzept vor.
PCK unter Treuhandverwaltung - Eine Lösung für Schwedt?
Wirtschaft

Bauernverband: Ertragseinbrüchen infolge von Gasengpässen

Bauern warnen vor Ertragseinbrüchen durch einen möglichen Düngemittelmangel. Auch die Agrarminister beschäftigen sich mit den Auswirkungen des Ukraine-Kriegs - und mit dem Umbau der Nutztierhaltung.
Bauernverband: Ertragseinbrüchen infolge von Gasengpässen
Wirtschaft

Metall-Tarifrunde begonnen

Erst einmal nur ein Abtasten: Die Tarifverhandlungen für die Metall- und Elektrobranche haben zum Auftakt noch keine größere Annäherung gebracht. Derweil nimmt die Kostenlast für Beschäftigte wie Unternehmen weiter zu.
Metall-Tarifrunde begonnen
Panorama

„Feuer aus“ am Brocken - Nationalpark übernimmt Feuerwache

Hunderte Einsatzkräfte waren im Einsatz, ebenso Löschhubschrauber und -flugzeuge. Am Samstagabend dann kam das Signal „Feuer aus“. Trotzdem gibt es noch eine Brandwache.
„Feuer aus“ am Brocken - Nationalpark übernimmt Feuerwache