Beinahe-Karriere bei Red Bull

„Hätte den gerne im Auto gehabt“: Ferrari-Klausel verhinderte wohl Schumacher-Wechsel zu Alpha Tauri

Mick Schumacher konnte kein festes Cockpit für die Saison 2023 ergattern. Franz Tost erzählt jetzt in einem Interview, dass der Deutschen aber gerne bei Alpha Tauri gehabt hätte.
„Hätte den gerne im Auto gehabt“: Ferrari-Klausel verhinderte wohl Schumacher-Wechsel zu Alpha Tauri
Red Bull verfolgt Vettels Weg: „Teil unserer Geschichte“
Red Bull verfolgt Vettels Weg: „Teil unserer Geschichte“
Sebastian Vettel ist Formel-1-Rentner. Der Deutsche genießt sein neues Leben. Eine Rückkehr des Deutschen ist aber nicht ausgeschlossen. Wie wäre ein Job im Top-Management?
Red Bull verfolgt Vettels Weg: „Teil unserer Geschichte“
Horner verteidigt Vettels Klima-Engagement: „Umweltschützer“
Horner verteidigt Vettels Klima-Engagement: „Umweltschützer“
Spritverbrenner und Müllaufleser: Sebastian Vettel wusste um seine zwiespältige Rolle in der Formel 1. Sein früherer Red-Bull-Teamchef lobt den Einsatz des Deutschen für die Umwelt.
Horner verteidigt Vettels Klima-Engagement: „Umweltschützer“
Sport

Red-Bull-Teamchef Horner über Vettel: „Besonderer Mensch“

Nach dem Formel-1-Rücktritt von Sebastian Vettel hat ihn sein langjähriger Red-Bull-Teamchef Christian Horner als Menschenfänger gewürdigt.
Red-Bull-Teamchef Horner über Vettel: „Besonderer Mensch“
Sport

„Kannst nicht in einer Fantasiewelt leben“: Max Verstappen teilt gegen F1-Piloten aus

Max Verstappen war der Nummer-1-Fahrer bei Red Bull in der abgelaufenen Saison. Einige Formel-1-Fahrer müssen einfach akzeptieren, nur die Nummer zwei zu sein, findet der Weltmeister.
„Kannst nicht in einer Fantasiewelt leben“: Max Verstappen teilt gegen F1-Piloten aus
Sport

„Manchmal mit erfrorenen Fingern“: Marko enthüllt knallharte Kindheits-Anekdote von Verstappen

Helmut Marko ist eines der bekanntesten Gesichter der Formel 1. Jetzt hat er sich zu Max Verstappen geäußert - samt einer Anekdote aus dessen Kindheit.
„Manchmal mit erfrorenen Fingern“: Marko enthüllt knallharte Kindheits-Anekdote von Verstappen
Sport

Verstappen: Erster WM-Titel „immer emotionaler“

Für Max Verstappen wird sein erster Formel-1-Titel immer emotionaler als der zweite Triumph sein. „Beide sind sehr unterschiedlich“, sagte der niederländische Red-Bull-Pilot bei der Gala des Motorsport-Weltverbandes Fia in Bologna über einen Vergleich.
Verstappen: Erster WM-Titel „immer emotionaler“
Sport

Horner will nichtwechseln: „Sehr enge Bindung“ zu Red Bull

Red-Bull-Teamchef Christian Horner (49) will bei Ferrari nicht die Nachfolge von Mattia Binotto antreten. „Mein Engagement gilt voll und ganz dem Red Bull-Team. Ich war von Anfang an dabei und habe natürlich eine sehr enge Bindung“, sagte der Engländer dem britischenTV-Sender Sky Sports F1.
Horner will nichtwechseln: „Sehr enge Bindung“ zu Red Bull
Sport

Formel 1: Max Verstappen bekommt von Honda limitierets Auto geschenkt - weltweit gibt es nur 350 Stück

Er ist zum zweiten Mal in Folge Formel-1-Weltmeister geworden. Max Verstappen hat zum Dank für diese Saison ein Luxus-Auto von Honda geschenkt bekommen.
Formel 1: Max Verstappen bekommt von Honda limitierets Auto geschenkt - weltweit gibt es nur 350 Stück
Sport

Marko: Red Bull wird nicht aus Formel 1 verschwinden

Nach dem Wechsel an der Spitze des Getränkekonzerns Red Bull macht sich Motorsportchef Helmut Marko keine Sorgen um die Zukunft des gleichnamigen Formel-1-Teams mit dem zweimaligen Weltmeister Max Verstappen.
Marko: Red Bull wird nicht aus Formel 1 verschwinden
Wirtschaft

„Red Bull verleiht Putin Flügel“: Energydrink-Hersteller muss massiv Kritik für Russland-Geschäfte einstecken

Eine Pro-Ukrainische Aktivistengruppe hat vor der Red-Bull-Firmenzentrale für Aufsehen gesorgt. Dort prangt ein großes Banner, welches die Russland-Geschäfte des Unternehmens kritisiert.
„Red Bull verleiht Putin Flügel“: Energydrink-Hersteller muss massiv Kritik für Russland-Geschäfte einstecken