News-Ticker zum Raketenstart

Mondmission Artemis 1: Weiter weg als Apollo 13 - „Orion“-Kapsel erreicht neuen Entfernungsrekord

Die Mondmission Artemis 1 stand anfangs unter keinem guten Stern. Nun stellte die „Orion“-Kapsel einen neuen Entfernungsrekord auf. Infos und Hintergründe im News-Ticker.
Mondmission Artemis 1: Weiter weg als Apollo 13 - „Orion“-Kapsel erreicht neuen Entfernungsrekord
Nasa-Mission „Artemis 1“ stellt Entfernungsrekord auf
Nasa-Mission „Artemis 1“ stellt Entfernungsrekord auf
Die „Orion“-Kapsel hat die bisher längste Distanz für ein für Menschen gemachtes Raumschiff zurückgelegt. Kurz vor dem Rekord war „Orion“ auf die Umlaufbahn des Mondes eingeschwenkt.
Nasa-Mission „Artemis 1“ stellt Entfernungsrekord auf
„Artemis 1“ schwenkt in Umlaufbahn des Mondes ein
„Artemis 1“ schwenkt in Umlaufbahn des Mondes ein
Es hat Monate gedauert bis „Artemis 1“ abheben konnte. Nun hat die unbemannte Kapsel endlich die Umlaufbahn des Mondes erreicht, aber lange wird sie dort nicht bleiben.
„Artemis 1“ schwenkt in Umlaufbahn des Mondes ein
Computer

China gewinnt Sauerstoff aus Mondgestein

Chinesische Forschende nutzen Mondgestein, um Sauerstoff und Raketentreibstoff herzustellen – ein wichtiger Schritt hin zu einer Mondstation.
China gewinnt Sauerstoff aus Mondgestein
Computer

Sternenhimmel im Dezember: Planeten, Sternbilder und Sternschnuppen sind zu sehen

Die Nächte im Dezember sind lang und dunkel – und am Sternenhimmel gibt es einiges zu sehen. Ein Überblick über Sternbilder, Planeten und Himmelsereignisse.
Sternenhimmel im Dezember: Planeten, Sternbilder und Sternschnuppen sind zu sehen
Computer

Weltall: Strahl bewegt sich mit siebenfacher Lichtgeschwindigkeit – Unmögliches Phänomen erklärt

Nichts ist schneller als Licht. Doch Forschende haben einen Energiestrahl im Weltall entdeckt, der die siebenfache Lichtgeschwindigkeit zu haben scheint.
Weltall: Strahl bewegt sich mit siebenfacher Lichtgeschwindigkeit – Unmögliches Phänomen erklärt
Computer

Steht die Erde vor einem Polsprung? Studie gibt Hinweise

Eine wachsende Region mit einem schwachen Erdmagnetfeld ist noch lange kein Hinweis auf einen bevorstehenden Polsprung, wie eine aktuelle Studie zeigt.
Steht die Erde vor einem Polsprung? Studie gibt Hinweise
Computer

Wie massiv Raketenstarts Atmosphäre und Klima belasten

Raketen sind keine Flugzeuge - auch nicht mit Blick auf ihre Klimawirkung: Rußpartikel etwa wirken oben heftiger als in Erdnähe. Der zunehmende Weltraumtourismus könnte daher üble Folgen haben.
Wie massiv Raketenstarts Atmosphäre und Klima belasten
Computer

Esa-Raumfahrt bietet USA und China Paroli

Mit erhöhten Milliarden-Investitionen wollen die Europäer im Weltall mit den USA und China mithalten. Deutschland ist dabei ein wichtiger Förderer der europäischen Raumfahrtagentur Esa.
Esa-Raumfahrt bietet USA und China Paroli
Computer

Die neuen Esa-Astronauten stehen fest

Nach über zehn Jahren nimmt die Esa wieder einen Ausbildungsjahrgang für Astronauten auf. Wann die Neuen das erste mal ins All fliegen können, steht noch in den Sternen.
Die neuen Esa-Astronauten stehen fest
Computer

Nasa-Mission „Artemis 1“ erstmals nah am Mond vorbeigeflogen

Vor rund einer Woche brach die neue Nasa-Mondmission „Artemis“ zu einem Teststart auf. Jetzt ist die „Orion“-Kapsel dem Mond erstmals sehr nah gekommen - aber der größte Teil des Flugs steht noch bevor.
Nasa-Mission „Artemis 1“ erstmals nah am Mond vorbeigeflogen
Computer

Europa und Raumfahrt: Esa will bis 2030 auf dem Mars landen

Europas Weltraumagentur Esa will in acht Jahren auf dem Mars landen. Dafür braucht sie mehr Geld und das „Go“ der anstehenden Ministerratssitzung. Dort wird dann auch ein Geheimnis gelüftet.
Europa und Raumfahrt: Esa will bis 2030 auf dem Mars landen
Computer

„Artemis 1“-Mission der Nasa: Raumkapsel „Orion“ ist auf dem Weg zum Mond

Die neue Nasa-Rakete „Space Launch System“ startet mit einiger Verspätung. Die Raumkapsel „Orion“ ist nun sicher auf dem Weg zum Mond.
„Artemis 1“-Mission der Nasa: Raumkapsel „Orion“ ist auf dem Weg zum Mond
Computer

Blick in die Tiefen des Universums – So sieht „Hubble“ das Weltall

Aus dem Erdorbit heraus blickt das Nasa-Weltraumteleskop „Hubble“ tief hinein ins Universum – und liefert faszinierende Aufnahmen von Planeten, Galaxien, Sternenhaufen und anderen Phänomenen.
Blick in die Tiefen des Universums – So sieht „Hubble“ das Weltall
Computer

Was wäre, wenn es den Mond nicht gäbe?

Ein toter, kalter Himmelskörper? Mag sein, aber der Mond beeinflusst das Leben auf der Erde stärker, als viele vermuten - nicht nur bei den Gezeiten.
Was wäre, wenn es den Mond nicht gäbe?
Computer

„Space Launch System“ der Nasa: So ist die Mond-Rakete SLS aufgebaut

Die neue Nasa-Rakete soll Menschen zurück zum Mond bringen. Dabei setzt das Space Launch System teils auf Technik der Space Shuttles.
„Space Launch System“ der Nasa: So ist die Mond-Rakete SLS aufgebaut
Computer

Testflug für Nasa-Mondmission gestartet

Zurück zum Mond - und dann zum Mars: Mit dem „Artemis“-Programm plant die Nasa die Zukunft der bemannten Raumfahrt. Bislang gab es vor allem Probleme, jetzt ist zumindest der erste Testflug gestartet.
Testflug für Nasa-Mondmission gestartet
Computer

Filmcrew entdeckt Überraschendes im Meer – Nasa bestätigt Fund

Ein Filmteam sucht im Atlantik nach Artefakten aus dem Zweiten Weltkrieg – und entdeckt den Überrest einer großen Tragödie.
Filmcrew entdeckt Überraschendes im Meer – Nasa bestätigt Fund
Computer

Erfolgreicher Frachtflug zu Chinas Raumstation

Die Cargo-Mission bereitet einen historischen Schritt für Chinas Raumfahrtprogramm vor: Den ersten Besatzungswechsel im All. Sechs Astronauten sollen gleichzeitig im „Himmelspalast“ wohnen.
Erfolgreicher Frachtflug zu Chinas Raumstation