Adler Felix Pembaur gewinnt und darf nach Norwegen

Adler Felix Pembaur gewinnt und darf nach Norwegen

RADSPORT Für die Mountainbiker Felix Pembaur und Tom Schöler vom RV Adler Lüttringhausen stand am vergangenen Sonntag das letzte offizielle Rennen der Saison auf dem Programm. Beim sauerländischen Langenberg-Marathon startete Pembaur über die 36-Kilometer-Kurzstrecke. Nach einem nicht besonders steilen Berg bei Kilometer20 ergriff er die Flucht nach vorne.
Adler Felix Pembaur gewinnt und darf nach Norwegen
Die EU|FH in Solingen: Gemeinsam Talente finden und entwickeln
Die EU|FH in Solingen: Gemeinsam Talente finden und entwickeln
Die EU|FH in Solingen: Gemeinsam Talente finden und entwickeln

Kurs kommt den Bergziegen entgegen

RADSPORT Bereits zum sechsten Mal darf der RV Adler Lüttringhausen das Finale des MTB-NRW-Cups ausrichten. Der Start- und Zielbereich befindet sich am Sonntag wie gewohnt am Stadion Reinshagen. Im Finale der bedeutendsten Mountainbike-Rennserie ist ein Start in Remscheid erforderlich, um in die Gesamtwertung aufgenommen zu werden.
Kurs kommt den Bergziegen entgegen

Knapp 400 Fahrer nehmen an Radtouristikfahrt des RV Adler Lüttringhausen teil

RADSPORT Das Wetter meinte es in den vergangenen Jahren alles andere als gut mit dem RV Adler Lüttringhausen. Diesmal wurde die Radtouristikfahrt (RTV) zwar keine "Badeveranstaltung", wirklich einladend zeigte sich der bergische Himmel am Samstag allerdings nicht. Knapp 400 Teilnehmer ließen sich davon nicht abhalten und traten schließlich in die Pedale.
Knapp 400 Fahrer nehmen an Radtouristikfahrt des RV Adler Lüttringhausen teil

Adler überzeugt auch als ein echter Gentleman

RADSPORT Moritz Pembaur bewies bei der Transalp 2014 sein Können. Knapp 1200 Teilnehmer hatten in Zweier-Teams gemeldet und machten die Transalp 2014, die 17. Auflage der beliebten Alpenüberquerung, einmal mehr zu einem stark frequentierten Großereignis.
Adler überzeugt auch als ein echter Gentleman

Adler Maik Kaufmann führt sein Team zum Sieg

RADSPORT Das 24-Stunden-Mountainbike-Rennen im Duisburger Landschaftspark Nord zog wieder unzählige Starter, Betreuer, Fans, Teams und Interessierte in seinen Bann.
Adler Maik Kaufmann führt sein Team zum Sieg

"Doc Tom and Friends" setzen neue Maßstäbe

RADSPORT Remscheider Team fährt bei "Rad am Ring" in der Eifel wieder für einen guten Zweck. Am Wochenende startet das Team "Doc Tom and Friends" erneut mit einem Großaufgebot bei Rad am Ring auf dem Nürburgring. "Wir sind wieder knapp dreistellig", freut sich Nicki Muckel, die heutige Eignerin und Witwe des verstorbenen Teamgründers Dr. Thomas Stoltz.
"Doc Tom and Friends" setzen neue Maßstäbe

Adler Felix Pembaur war nicht zu schlagen

RADSPORT Zeitgleich zum eigenen Downhillrennen in Wuppertal starteten einige Aktive des RV Adler Lüttringhausen auch bei externen Veranstaltungen. Zum Beispiels beim Cross-Country-Rennen von Velo Solingen, das gleichzeitig der vierte Lauf des MTB-NRW-Cups und die Bezirksmeisterschaft war.
Adler Felix Pembaur war nicht zu schlagen