Sklavenähnliche Arbeitsverhältnisse in Brasilien: Der Kampf der Landlosenbewegung

Roman spiegelt reale Verhältnisse

Sklavenähnliche Arbeitsverhältnisse in Brasilien: Der Kampf der Landlosenbewegung

Seit den 80er Jahren kämpft die Landlosen Bewegung in Brasilien für eine Agrarreform. Dabei kann sie nur kleine Erfolge verzeichnen.
Sklavenähnliche Arbeitsverhältnisse in Brasilien: Der Kampf der Landlosenbewegung
Politik

China will mehr Einfluss im Südpazifik und stößt auf Widerstand – der USA und einiger „Zwerge“

Noch bis Samstag besucht Chinas Außenminister mehrere Inselstaaten im Südpazifik. Es geht um die Frage, wer die Region in Zukunft dominiert: Peking oder Washington?
China will mehr Einfluss im Südpazifik und stößt auf Widerstand – der USA und einiger „Zwerge“
Politik

Ukrainische Vergewaltigungs-Opfer stehen in Polen vor einem großen Problem

Vergewaltigungen gehören offenbar zu Russlands grausamer Kriegstaktik. Doch ukrainische Opfer dieser Praxis haben es in Polen bisweilen schwer.
Ukrainische Vergewaltigungs-Opfer stehen in Polen vor einem großen Problem
Politik

Europas Gastfreundschaft für Ukraine-Flüchtlinge wird nicht ewig andauern

Osteuropa behandelt die Ukrainer besser als die Syrer und Afghanen – doch nur wenn man den Menschen die Möglichkeit gibt, Widerstand zu leisten, kann man künftige Krisen verhindern.
Europas Gastfreundschaft für Ukraine-Flüchtlinge wird nicht ewig andauern
Politik

China und Salomonen unterzeichnen umstrittenes Sicherheitsabkommen

China und die Salomonen haben ein Sicherheitsabkommen unterzeichnet. Die Zusammenarbeit der beiden Länder sorgt für Unruhe in der Pazifik-Region.
China und Salomonen unterzeichnen umstrittenes Sicherheitsabkommen
Politik

Die Bedeutung der Eisenbahn im Krieg in der Ukraine macht sie teils zur Zielscheibe

Die Eisenbahnverbindungen in der Ukraine, aber auch in der gesamten osteuropäischen Region, sind von erheblicher Bedeutung für die Versorgung und Evakuierung von Menschen in der Ukraine.
Die Bedeutung der Eisenbahn im Krieg in der Ukraine macht sie teils zur Zielscheibe
Politik

Wirtschaftswunder für die Ukraine in Arbeit? Experten tagen - „Hunderte von Milliarden Dollar“ nötig

Polen und die Ukraine arbeiten an einem „Wirtschaftswunder“ für das Kriegsland. Das kann allerdings teuer werden - Selenskyjs Regierung hat einen spezifischen Plan im Sinn.
Wirtschaftswunder für die Ukraine in Arbeit? Experten tagen - „Hunderte von Milliarden Dollar“ nötig
Politik

„Warnschuss Ukraine“: Unions-Fraktionsvize erinnert Scholz an „Zeitenwende“ – und fordert „Dienstjahr“

Die CDU streitet schon lange über ein Dienstjahr. In der Opposition und mit Blick auf den Ukraine-Krieg soll sich etwas tun. Was ist jetzt damit? Fragen an Johann Wadephul.
„Warnschuss Ukraine“: Unions-Fraktionsvize erinnert Scholz an „Zeitenwende“ – und fordert „Dienstjahr“
Politik

50 Jahre Panda-Diplomatie: Chinas putzige Propaganda

Vor 50 Jahren verschenkte China erstmals zwei Pandas an eine westliche Nation: der Beginn einer Erfolgsgeschichte - und eines Millionen-Dollar-Geschäfts.
50 Jahre Panda-Diplomatie: Chinas putzige Propaganda