Zwei Tote und acht Verletzte bei Hausbrand in Hagen

NRW

Zwei Tote und acht Verletzte bei Hausbrand in Hagen

Zwei Tote, mehrere Verletzte - so die bittere Bilanz eines verheerenden Wohnhausbrandes in Hagen. Was das Feuer ausgelöst hat, konnte die Polizei noch nicht ermitteln. Es hatte sich rasch über mehrere Stockwerke verbreitet.
Zwei Tote und acht Verletzte bei Hausbrand in Hagen
Polizei durchsucht Schule - Schüler vorläufig festgenommen
Polizei durchsucht Schule - Schüler vorläufig festgenommen
Polizei durchsucht Schule - Schüler vorläufig festgenommen
Mehr als drei Haft Jahre für Unfalltod des Popstars Saulic
Mehr als drei Haft Jahre für Unfalltod des Popstars Saulic
Mehr als drei Haft Jahre für Unfalltod des Popstars Saulic
Fußball

Keine rassistische Beleidigung vor Spielabbruch in Duisburg

In den Ermittlungen nach einer mutmaßlich rassistischen Beleidigung gegen einen Osnabrücker Fußballspieler bei der Drittliga-Partie in Duisburg haben sich die Vorwürfe nach Ansicht der Polizei nicht bestätigt.
Keine rassistische Beleidigung vor Spielabbruch in Duisburg
Leute

Silbereisen muss Kritik von seiner Familie einstecken

Mit Lob wird sparsam umgegangen: Die eigenen Familienmitglieder können sehr harte Kritiker sein, das muss auch TV-Moderator Florian Silbereisen oft erleben.
Silbereisen muss Kritik von seiner Familie einstecken
Politik

Erzbischof im Missbrauchsprozess: „Konsequent gehandelt“

Das hat Seltenheitswert: Ein katholischer Erzbischof sagt als Zeuge in einem Missbrauchsprozess aus. Stefan Heße war Personalchef in Köln, als dort erstmals Vorwürfe gegen einen Priester erhoben wurden.
Erzbischof im Missbrauchsprozess: „Konsequent gehandelt“
Panorama

Betrugsprozess gegen „Tatort“-Star Joe Bausch eingestellt

Markanter Kopf und zerfurchtes Gesicht: Joe Bausch spielt im Kölner „Tatort“ einen Rechtsmediziner. Im richtigen Leben war Bausch Gefängnisarzt mit Dienstwohnung. Die brachte ihn am Dienstag auf die Anklagebank.
Betrugsprozess gegen „Tatort“-Star Joe Bausch eingestellt
Panorama

Bistum unterliegt im Streit um Kündigung wegen Bürostuhl

Aus der Bibel kennt man den Tanz um das Goldene Kalb. Im Bistum Köln stand jüngst ein viel profanerer Gegenstand im Zentrum des Interesses: ein Bürostuhl.
Bistum unterliegt im Streit um Kündigung wegen Bürostuhl
Computer

Start für neuen Quantencomputer am Forschungszentrum Jülich

Die Bundesforschungsministerin spricht von einem Quantensprung. Das Forschungszentrum Jülich selbst spricht angesichts eines neuartigen Rechners von Pionierarbeit bei der Entwicklung der Informationstechnologien von morgen.
Start für neuen Quantencomputer am Forschungszentrum Jülich
Politik

Trauma Kinderkur: Studie sieht Kontinuitäten zum NS-Regime

Hunderttausende Kinder wurden vor allem in den 60er und 70er Jahren in berüchtigte Kinderkuren geschickt. Viele kamen traumatisiert zurück. Nordrhein-Westfalen legt nun eine Studie vor.
Trauma Kinderkur: Studie sieht Kontinuitäten zum NS-Regime
Panorama

„Die einarmige Prinzessin“ will „Miss Germany“ werden

Auf Instagram lässt die Studentin Gina Rühl Zehntausende Menschen an ihrem Leben teilhaben, zu dem seit einem Unfall auch eine Armprothese gehört. Nun will sie „Miss Germany“ werden.
„Die einarmige Prinzessin“ will „Miss Germany“ werden