Breivik, Christchurch, Buffalo: Warum rechte Taten so schwer zu verhindern sind

Auch in Deutschland

Breivik, Christchurch, Buffalo: Warum rechte Taten so schwer zu verhindern sind

Der Anschlag in Buffalo ist das jüngste Beispiel in einer langen Liste rechter Gewalt. Bei der Prävention stehen die Behörden vor einem großen Problem.
Breivik, Christchurch, Buffalo: Warum rechte Taten so schwer zu verhindern sind
Donald Trump: Ex-Frau Ivana starb keines natürlichen Todes
Die erste Ehefrau von Donald Trump stirbt mit 73 Jahren. Der Ex-Präsident äußert sich zu dem Todesfall von Ivana Trump. Jetzt steht die Ursache für ihren Tod fest.
Donald Trump: Ex-Frau Ivana starb keines natürlichen Todes
Trotz Störer - Dauersieger bei Hot-Dog-Wettessen vorn
Trotz Störer - Dauersieger bei Hot-Dog-Wettessen vorn
Serienchampion Joey Chestnut hat erneut das Hot-Dog-Wettessen zum US-Unabhängigkeitstag gewonnen. Seinen Weltrekord konnte er allerdings nicht brechen.
Trotz Störer - Dauersieger bei Hot-Dog-Wettessen vorn
Auto

Bulldozer zermalmt illegale Motorräder – weil sie „Bürger terrorisieren“ (mit Video)

Mit nicht zugelassenen Enduros bretten Biker durch US-Städte wie New York. Eine spektakuläre Verschrottungs-Show soll damit Schluss machen.
Bulldozer zermalmt illegale Motorräder – weil sie „Bürger terrorisieren“ (mit Video)
Politik

US-Gericht weitet Recht auf Tragen von Waffen aus

Im Bundesstaat New York war das Waffenrecht bislang streng geregelt. Zu streng - befand nun das Oberste Gericht des Landes. Für Präsident Biden widerspricht die Entscheidung dem gesunden Menschenverstand.
US-Gericht weitet Recht auf Tragen von Waffen aus
Politik

New York will Waffengesetze verschärfen

Die USA haben seit langem mit einem riesigen Ausmaß an Waffengewalt zu kämpfen. Gerade erst gab es wieder drei Attacken mit zahlreichen Toten. Nun reagiert der Bundesstaat New York.
New York will Waffengesetze verschärfen
Politik

Trump zahlt in Rechtsstreit 110.000 Dollar Strafe

Die New Yorker Generalstaatsanwältin hat Donald Trumps Firmenimperium wegen mutmaßlich betrügerischer Geschäftspraktiken im Visier. Die Geldstrafe für den Ex-Präsidenten könnte nur der Anfang sein.
Trump zahlt in Rechtsstreit 110.000 Dollar Strafe
Panorama

Schüsse in Brooklyn: Verdächtiger wegen Terror angeklagt

Mitte April schießt ein Mann in einer U-Bahn in New York um sich. Nun spricht die Anklage von terroristischen Motiven beim Tatverdächtigen.
Schüsse in Brooklyn: Verdächtiger wegen Terror angeklagt
Panorama

Nach Schüssen in New Yorker U-Bahn: Mutmaßlicher Täter gefasst – Lebenslange Haft möglich

Nach den U-Bahn-Schüssen in New York ist der mutmaßliche Täter festgenommen worden. 23 Menschen sind am Dienstag (12. April) durch Schüsse verletzt worden. Der News-Ticker.
Nach Schüssen in New Yorker U-Bahn: Mutmaßlicher Täter gefasst – Lebenslange Haft möglich
Panorama

Verdächtiger nach Schüssen in New York in Haft

Erleichterung nach den Schüssen mit 23 Verletzten in der New Yorker U-Bahn: Ein mutmaßlicher Täter ist gefasst - und bleibt auch erstmal in Haft. Trotzdem ist nach wie vor noch vieles unklar.
Verdächtiger nach Schüssen in New York in Haft
Panorama

Schüsse und Sprengsätze in New Yorker U-Bahn: Was über den Vorfall bekannt ist

Chaotische Zustände in New York: In der Metropole ist es zu Schüssen und Rauchschwaden gekommen. Es gibt mehrere Verletzte. Was sonst noch bekannt ist.
Schüsse und Sprengsätze in New Yorker U-Bahn: Was über den Vorfall bekannt ist