Merkel will Verlängerung der Russland-Sanktionen

Regierungsbefragung

Merkel will Verlängerung der Russland-Sanktionen

Berlin (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel (CDU) will sich auf dem EU-Gipfel auch angesichts des ungelösten Konflikts zwischen Russland und der Ukraine im Asowschen Meer und der Meerenge von Kertsch für eine Verlängerung der europäischen Sanktionen gegen Moskau einsetzen.
Merkel will Verlängerung der Russland-Sanktionen
Generaldebatte: Merkel verteidigt umstrittenen UN-Migrationspakt
Generaldebatte: Merkel verteidigt umstrittenen UN-Migrationspakt
Generaldebatte: Merkel verteidigt umstrittenen UN-Migrationspakt
Radikalisierung: Verfassungsschutz warnt vor Kindern aus islamistischen Familien
Radikalisierung: Verfassungsschutz warnt vor Kindern aus islamistischen Familien
Radikalisierung: Verfassungsschutz warnt vor Kindern aus islamistischen Familien

Maßnahmenpaket zum Abbau von Bürokratie

Berlin (dpa) - Das Beantragen von Wohngeld und Kinderzuschlag soll in Zukunft weniger kompliziert sein, und das Steuerrecht für Unternehmen wird ebenfalls vereinfacht.
Maßnahmenpaket zum Abbau von Bürokratie
Politik

Furcht vor Brexit-Chaos: EU will May helfen - aber wie?

An einem chaotischen Austritt Großbritanniens ohne Vertrag hat auch die EU kein Interesse. Aber wie kann man das angesichts der Blockade in London jetzt noch verhindern?
Furcht vor Brexit-Chaos: EU will May helfen - aber wie?

Schäuble warnt Merz-Anhänger vor Rache

Massenhafte Parteiaustritte blieben vorerst aus. Doch die Unruhe in der CDU ist weiter spürbar. Wolfgang Schäuble versucht, die enttäuschten Merz-Anhänger zu beschwichtigen. Kann das gelingen?
Schäuble warnt Merz-Anhänger vor Rache

Deutsche Geheimdienste suchen Tausende Mitarbeiter

Attraktive und sichere Jobs, bestens bezahlt, Arbeitsplatz im Herzen von Berlin - und doch will keiner hin. Der Fachkräftemangel trifft jetzt auch die deutschen Schlapphüte.
Deutsche Geheimdienste suchen Tausende Mitarbeiter
Politik

Merkel eröffnet historischen CDU-Parteitag in Hamburg

Durch ihren Rückzug von der Parteispitze hat Merkel die CDU in Bewegung versetzt. Das finden viele Parteimitglieder gut. Einige fragen sich allerdings inzwischen, ob Lagerbildung in Zukunft eine vertrauensvolle Zusammenarbeit behindern könnte.
Merkel eröffnet historischen CDU-Parteitag in Hamburg

ARD-Deutschlandtrend: Union legt deutlich zu

Hamburg (dpa) - Kurz vor dem Wechsel an der CDU-Spitze hat die Union in der Wählergunst deutlich zugelegt. Im neuen ARD-Deutschlandtrend gewinnt die Union von CDU und CSU vier Prozentpunkte hinzu und kommt auf 30 Prozent.
ARD-Deutschlandtrend: Union legt deutlich zu

EU-Grenzschutz: Seehofer warnt vor utopischen Versprechen

Brüssel (dpa) - Das Aufstocken der EU-Grenzschutztruppe wird voraussichtlich deutlich mehr Zeit in Anspruch nehmen als geplant. Er halte eine ständige Reserve von 10.000 Grenzschützern für nötig, sagte Bundesinnenminister Horst Seehofer bei einem EU-Treffen in Brüssel.
EU-Grenzschutz: Seehofer warnt vor utopischen Versprechen

"Forbes" kürt Merkel erneut zur mächtigsten Frau des Jahres

Berlin (dpa) - Das US-Magazin "Forbes" hat Bundeskanzlerin Angela Merkel zum achten Mal in Folge zur weltweit mächtigsten Frau des Jahres gekürt. Die Öffentlichkeit stelle sich die große Frage, wer und was folge, wenn die CDU-Politikerin nicht mehr im Amt sei, schreibt das Magazin.
"Forbes" kürt Merkel erneut zur mächtigsten Frau des Jahres