Werders Aufsichtsrats-Boss Marco Bode im Interview: „Ich werde nicht hinwerfen“

Werder Bremen droht der Abstieg

Werders Aufsichtsrats-Boss Marco Bode im Interview: „Ich werde nicht hinwerfen“

Er ist der Mann an der Spitze des SV Werder Bremen. Marco Bode steht seit sechseinhalb Jahren dem Aufsichtsrat vor – und nun droht unter seiner Führung der erste Abstieg seit 41 Jahren.
Werders Aufsichtsrats-Boss Marco Bode im Interview: „Ich werde nicht hinwerfen“
Fußball

Werder-Boss Marco Bode kontert Vorwürfe: „Wir sparen uns nicht in die Zweite Liga, die Mannschaft ist wettbewerbsfähig“

Die deutliche öffentliche Kritik an der Transferpolitik von Werder Bremen ist auch Marco Bode nicht entgangen. Doch der Aufsichtsratschef kann die Aufregung nach dem Weggang von Davy Klaassen und dem Verzicht auf die Verpflichtung eines Ersatzes nicht wirklich nachvollziehen.
Werder-Boss Marco Bode kontert Vorwürfe: „Wir sparen uns nicht in die Zweite Liga, die Mannschaft ist wettbewerbsfähig“
Fußball

Will die DFL-Spitze Werder Bremen nicht mehr?

Immerhin, es ist ein Etappensieg. Was für  Werder Bremen im Jahr 2020 schon einiges bedeutet. Nur gibt es dafür keine Punkte, allerdings stand fast noch mehr auf dem Spiel. Die DeichStube* analysiert die schwierige sportpolitische Situation des SV Werder Bremen in der DFL.
Will die DFL-Spitze Werder Bremen nicht mehr?
Fußball

Bundesliga-Zoff: Rummenigge teilt kräftig aus - doch der Konter folgt sofort

Der FC Bayern München und der SV Werder Bremen lieferten sich einst erbitterte Kämpfe um die Deutsche Meisterschaft. Jetzt kommt es zum Wortgefecht.
Bundesliga-Zoff: Rummenigge teilt kräftig aus - doch der Konter folgt sofort
Fußball

Bode löst Lemke als Werder-Boss ab

Bremen - Marco Bode wird noch in diesem Jahr Aufsichtsratsboss beim SV Werder Bremen. Schon in nächster Zeit soll er Willi Lemke ablösen. Auf den beliebten Ex-Profi wartet jede Menge Arbeit.
Bode löst Lemke als Werder-Boss ab
Fußball

Werder: Bode unterstützt Fischer-Vorstoß

Bremen - Der Vorschlag von Clubchef Fischer kommt beim Werder-Aufsichtsrat gut an. Statt strikter Sparpolitik soll mit neuen Geldquellen ein Abstieg verhindert werden. In den Fokus rückt Willi Lemke.
Werder: Bode unterstützt Fischer-Vorstoß