Nach Rekord: Zirkusattraktion Messi will alles holen

Barca-Superstar

Nach Rekord: Zirkusattraktion Messi will alles holen

Barcelona (dpa) - Lionel Messi stößt weiterhin und immer wieder in neue Dimensionen vor. Der 31 Jahre alte Fußball-Superstar führte Titelverteidiger FC Barcelona beim 6:1 über den FC Sevilla ins Halbfinale des spanischen Pokals und zu einem weiteren Rekord:
Nach Rekord: Zirkusattraktion Messi will alles holen
Primera Division: Lionel Messi erreicht Meilenstein bei Barça-Sieg gegen Eibar
Primera Division: Lionel Messi erreicht Meilenstein bei Barça-Sieg gegen Eibar
Primera Division: Lionel Messi erreicht Meilenstein bei Barça-Sieg gegen Eibar
Berater von Kroos und Reus erwartet 300-Millionen-Transfer - und nennt einen Kandidaten
Berater von Kroos und Reus erwartet 300-Millionen-Transfer - und nennt einen Kandidaten
Berater von Kroos und Reus erwartet 300-Millionen-Transfer - und nennt einen Kandidaten

Schau an: James und Boateng geben private Einblicke - auf dieser eigenwilligen Webseite

Messi ist dabei, Neymar sowieso und Jérôme Boateng auch. Eine neue Plattform der Fußball-Stars will den Fans exklusive Einblicke in das Leben ihrer Lieblinge geben.
Schau an: James und Boateng geben private Einblicke - auf dieser eigenwilligen Webseite

Barcelona verliert bei Messi-Rückkehr - neuer Rekord für ter Stegen

Der FC Barcelona hat in der Primera Division sein zweites Saisonspiel verloren. Die Mannschaft von Superstar Lionel Messi und DFB-Nationaltorhüter Marc-André ter Stegen kassierte am Sonntagabend eine überraschende 3:4 (0:2)-Heimniederlage gegen Betis Sevilla.
Barcelona verliert bei Messi-Rückkehr - neuer Rekord für ter Stegen

Messi bricht sich während des Spiels den Arm – und verpasst nun wichtige Partie

Der FC Barcelona muss mehrere Wochen auf Lionel Messi verzichten. Der spanische Meister brach sich im Spiel gegen Sevilla den Arm  - und verpasst nun ein äußerst wichtiges Spiel.
Messi bricht sich während des Spiels den Arm – und verpasst nun wichtige Partie

Mehrfacher Weltfußballer 2020 ablösefrei: Warum FCA, Hertha oder Eintracht die Bayern ausstechen können

Ein Weltfußballer ablösefrei zu haben? Was seit Jahren unvorstellbar ist, könnte 2020 tatsächlich eintreten. Müssen sich nun die Bundesligisten in Stellung bringen?
Mehrfacher Weltfußballer 2020 ablösefrei: Warum FCA, Hertha oder Eintracht die Bayern ausstechen können

Maradona kritisiert Messi scharf und bringt irrwitzigen Toiletten-Spruch

Diego Armando Maradona nimmt kein Blatt vor den Mund. Der einstige Fußballgott geht nun auf den aktuellen argentinischen Fußball-Meister Lionel Messi los.
Maradona kritisiert Messi scharf und bringt irrwitzigen Toiletten-Spruch

Maradona rät Messi zu Rücktritt: „Geh da nicht mehr hin“

Argentiniens Fußball-Weltstar Diego Maradona hat seinem legitimen Nachfolger Lionel Messi den Rücktritt aus der Nationalmannschaft nahe gelegt.
Maradona rät Messi zu Rücktritt: „Geh da nicht mehr hin“

Unten ohne vor dem Spiegel: So arrogant soll Ronaldo einst über Rivale Messi gelästert haben

Der ehemalige englische Nationalspieler Peter Crouch plaudert in seiner neuen Biographie aus dem Nähkästchen. Besonders eine Anekdote zu Cristiano Ronaldo lässt die Fußball-Welt aufhorchen.
Unten ohne vor dem Spiegel: So arrogant soll Ronaldo einst über Rivale Messi gelästert haben

Dauersieger fehlt: Finalisten bei Weltfußballer-Wahl stehen fest

Kein Messi, dafür mal wieder CR7: Im Kampf um die wichtigste individuelle Auszeichnung im Weltfußball bekommt es Ronaldo mit namenhafter Konkurrenz zu tun.
Dauersieger fehlt: Finalisten bei Weltfußballer-Wahl stehen fest