Bei Konfirmanden-Zeltlager: Mehrere 13-Jährige sollen 12-Jährigen schwer sexuell missbraucht haben

Übergriff am Staffelsee

Bei Konfirmanden-Zeltlager: Mehrere 13-Jährige sollen 12-Jährigen schwer sexuell missbraucht haben

Während eines Konfirmandenausflugs im Zeltlager Lindenbichl am Staffelsee sollen mehrere Jugendliche einen Gleichaltrigen missbraucht haben. 
Bei Konfirmanden-Zeltlager: Mehrere 13-Jährige sollen 12-Jährigen schwer sexuell missbraucht haben
Mysteriöser Tod nach Notlandung am Münchner Flughafen - handelt es sich um einen Auftrags-Mord?
Mysteriöser Tod nach Notlandung am Münchner Flughafen - handelt es sich um einen Auftrags-Mord?
Mysteriöser Tod nach Notlandung am Münchner Flughafen - handelt es sich um einen Auftrags-Mord?
AfD fordert Rauswurf eines Schulleiters, doch ein Zitat lässt die Dinge in anderem Licht erscheinen
AfD fordert Rauswurf eines Schulleiters, doch ein Zitat lässt die Dinge in anderem Licht erscheinen
AfD fordert Rauswurf eines Schulleiters, doch ein Zitat lässt die Dinge in anderem Licht erscheinen

Nazi-Skandal in BMW-Werk? Sprecher äußert sich 

Nazi-Skandal im BMW-Werk in Landhut? Ausgerechnet bei dem internationalen Konzern, der für Offenheit und Vielfalt steht, ist es zu zwei rechtsextremen Vorfällen gekommen.
Nazi-Skandal in BMW-Werk? Sprecher äußert sich 

Mutter schüttelt Baby zu Tode - das ist ihre Strafe

Eine Mutter hat ihr erst sieben Monate altes Baby zu Tode geschüttelt. Nach dem Tod war lange Zeit gegen Unbekannt ermittelt worden. 
Mutter schüttelt Baby zu Tode - das ist ihre Strafe

Totschlag: Revision nach Urteil gegen Frauenarzt

Der Bundesgerichtshof in Karlsruhe muss sich erneut mit dem Fall eines Erdinger Frauenarztes beschäftigen, der seine Ehefrau getötet haben soll.
Totschlag: Revision nach Urteil gegen Frauenarzt

Landshuter Landrat Dreier: „Stimmung im Land verschlechtert“

Landshut - Vor einem Jahr brachte der Landshuter Landrat 31 Flüchtlinge per Bus vor das Kanzleramt nach Berlin. Als PR-Aktion und Protest gegen die Flüchtlingspolitik von Bundeskanzlerin Angela Merkel war die Reise wohl geglückt. Aber was hat sich seitdem verändert?
Landshuter Landrat Dreier: „Stimmung im Land verschlechtert“

Ehemalige "Müller-Brot"-Manager bald vor Gericht?

Landshut - Medienberichten zufolge soll sechs einstigen Führungskräften von "Müller-Brot" ab November der Prozess gemacht werden. Ihnen werden Hygienemängel, Insolvenzverschleppung und Betrug vorgeworfen.
Ehemalige "Müller-Brot"-Manager bald vor Gericht?