Ertränkte 19-Jährige: Lebenslange Haft gefordert

Verden an der Aller

Ertränkte 19-Jährige: Lebenslange Haft gefordert

Wurde die an eine Betonplatte gebundene 19-Jährige lebend im Fluss versenkt? Der Mordprozess vor dem Landgericht Verden an der Aller konnte das nicht klären. Viele Fragen bleiben offen.
Ertränkte 19-Jährige: Lebenslange Haft gefordert
Das Krankenhaus Wermelskirchen lädt zum 2. Odenthaler Gelenktag 2021 ein
Das Krankenhaus Wermelskirchen lädt zum 2. Odenthaler Gelenktag 2021 ein
Das Krankenhaus Wermelskirchen lädt zum 2. Odenthaler Gelenktag 2021 ein
Neonazi in Dortmund angeklagt – Prozess findet in Club statt
Neonazi in Dortmund angeklagt – Prozess findet in Club statt
Panorama

Vermisste Elfjährige: Polizei prüft Verbindung zu Sekte

In der Vergangenheit sorgte die Sekte „Zwölf Stämme“ immer wieder für Schlagzeilen, weil sie Prügelstrafen für Kinder propagierte. Jetzt könnte sie mit dem Verschwinden eines Kindes zu tun haben.
Vermisste Elfjährige: Polizei prüft Verbindung zu Sekte
Panorama

Polizei: Todesopfer in Norwegen wohl mit Stichwaffen getötet

Nach dem tödlichen Angriff auf mehrere Menschen im norwegischen Kongsberg hat die Polizei Details zur Todesursache der Opfer bekanntgegeben. Der Angreifer war mit Pfeil und Bogen ausgestattet gewesen.
Polizei: Todesopfer in Norwegen wohl mit Stichwaffen getötet
Panorama

Alkohol-Vergiftung: 18 Menschen sterben in Russland

Auf dem Schwarzmarkt in Russland ist Alkohol günstig zu haben. Dafür bezahlen Menschen immer wieder mit ihrer Gesundheit oder mit ihrem Leben. Nun sind neue erschreckende Fälle bekannt geworden.
Alkohol-Vergiftung: 18 Menschen sterben in Russland
Politik

Spanien: Sánchez will Unantastbarkeit des Königs abschaffen

Der König in Spanien ist vom Status der Unantastbarkeit geschützt. Regierungschef Sánchez nennt den Punkt der Verfassung nicht mehr zeitgemäß - und fordert nun eine Aktualisierung der Verfassung.
Spanien: Sánchez will Unantastbarkeit des Königs abschaffen
Politik

Touristen zeigen Hitlergruß vor KZ-Gedenkstätte Dachau

Bei einem Besuch der KZ-Gedenkstätte haben zwei Männer aus Finnland einen Hitlergruß gezeigt und sich dabei fotografiert. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.
Touristen zeigen Hitlergruß vor KZ-Gedenkstätte Dachau
Politik

Entführung von Missionaren - USA in Kontakt mit Behörden

Zwölf Erwachsene und fünf Kinder waren unterwegs in der haitianischen Hauptstadt Port-au-Prince, als sie von einer bewaffneten Bande entführt wurden. Das Land wird seit Jahren von Kriminalität und Gewalt geplagt.
Entführung von Missionaren - USA in Kontakt mit Behörden
Politik

Sänger Gil Ofarim: „Vom Opfer zum Täter gemacht“

Überwachungsvideos werfen möglicherweise Fragen zu dem Hergang der Antisemitismus-Vorwürfen von Gil Ofarim vor. Nun äußert sich der Sänger erneut.
Sänger Gil Ofarim: „Vom Opfer zum Täter gemacht“
Panorama

Sechstklässler in Russland feuert zwei Schüsse in Schule ab

Vor vier Wochen hatte in Perm am Ural ein Student sechs Menschen getötet. Nun gab es in der gleichen Region Schüsse in einer Schule. Ein Schüler wurde leicht verletzt.
Sechstklässler in Russland feuert zwei Schüsse in Schule ab