Überdruck auf den Preisventilen – heute und übermorgen

Gastbeitrag Prof. Stefan Kooths

Überdruck auf den Preisventilen – heute und übermorgen

Der Konjunkturchef des Kiel Instituts für Weltwirtschaft, Prof. Stefan Kooths, sieht auch für die nächsten Jahre große Gefahren für die Preisstabilität in Deutschland. Zwar dürfte der zuletzt starke Inflationsdruck zunächst etwas zurückgehen. Doch mittelfristig drohten erheblich größere Risiken für die Preisstabilität als Corona und geplatzte Lieferketten, warnt Prof. Stefan Kooths im Gastbeitrag.
Überdruck auf den Preisventilen – heute und übermorgen
Elektrobranche erwartet Zuwächse
Elektrobranche erwartet Zuwächse
Elektrobranche erwartet Zuwächse
Bundesbank: Deutsche Wirtschaft Ende 2021 geschrumpft
Bundesbank: Deutsche Wirtschaft Ende 2021 geschrumpft
Bundesbank: Deutsche Wirtschaft Ende 2021 geschrumpft
Wirtschaft

Corona hat riesige wirtschaftliche Schäden verursacht

Anfang Januar 2020 gibt es in der chinesischen Millionenmetropole Wuhan immer mehr Fälle einer rätselhaften Lungenkrankheit. Was die Pandemie seitdem in der deutschen Volkswirtschaft angerichtet hat.
Corona hat riesige wirtschaftliche Schäden verursacht
Wirtschaft

Haushalte unterschiedlich stark von Inflation betroffen

Die Preise steigen. Das betrifft alle Konsumenten. Einer Studie zufolge sind verschiedene Haushaltstypen aber unterschiedlich stark gefordert.
Haushalte unterschiedlich stark von Inflation betroffen
Wirtschaft

Energie treibt Erzeugerpreise auf Rekordniveau

Die Verbraucherpreise steigen vor allem wegen teurerer Energie auf immer neue Höhen. Die Erzeugerpreise, die sich ebenfalls auf Ausgaben der Bürger auswirken, stiegen jetzt auf einen Nachkriegsrekord.
Energie treibt Erzeugerpreise auf Rekordniveau
Wirtschaft

Inflation in Eurozone steigt auf Rekordwert von 5 Prozent

Die Inflationsrate ist so hoch wie nie seit der Euro-Einführung. Der Anstieg der Energiepreise hat einen großen Anteil daran.
Inflation in Eurozone steigt auf Rekordwert von 5 Prozent
Wirtschaft

Agrar-Klimaziele belasten vor allem kleine Bauernhöfe

Auch die Landwirtschaft muss ihre Klimabilanz in den nächsten Jahren verbessern und Emissionen verringern. Aber die Agrarbranche speichert auch CO2 - das sollte berücksichtigt werden, fordern Experten.
Agrar-Klimaziele belasten vor allem kleine Bauernhöfe
Wirtschaft

Ifo: Viele Unternehmen planen Preiserhöhungen

Die Inflation erreichte im Dezember den höchsten Wert seit fast 30 Jahren. Und ein Ende der Preisspirale ist für Verbraucher laut Experten nicht in Sicht.
Ifo: Viele Unternehmen planen Preiserhöhungen
Wirtschaft

Verband fürchtet 2G-Regelung im Handel als Konjunkturbremse

Die 2G-Regel im Einzelhandel ist inzwischen Standard - doch viele Händler klagen deswegen über Umsatzeinbußen. Eine mögliche Lockerung der Kontrollen begeistert längst nicht alle Verbraucher.
Verband fürchtet 2G-Regelung im Handel als Konjunkturbremse
Wirtschaft

Finanzminister lehnt neue Corona-Subventionen ab

Die bisherigen Corona-Hilfen will Christian Lindner nicht weiterführen. Dennoch soll die Wirtschaft nach der Krise weiter unterstützt werden - aber mit anderen Maßnahmen.
Finanzminister lehnt neue Corona-Subventionen ab