Zwei Hobby-Kegler räumen den Gastwirt-Pokal ab

Zwei Hobby-Kegler räumen den Gastwirt-Pokal ab

Stolz zeigt Horst Eisenmenger, Betreiber der "Gaststätte Höller", wie fit er beim Kegeln noch ist. Mit seinen 71 Jahren bringt er mit nur einem Schlag mühelos fast alle Pinne zu Boden. Der erfahrene Gastwirt, der Mitglied des Kegler- Clubs "Die Geprellten" und regelmäßiger Teilnehmer der Stadtmeisterschaft ist, verleiht seit acht Jahren einen Wanderpokal, der seinen Namen trägt.
Zwei Hobby-Kegler räumen den Gastwirt-Pokal ab
Blinde lassen die Kegel purzeln
Blinde lassen die Kegel purzeln
Blinde lassen die Kegel purzeln

Kegeln: Damen und Herren feiern Siege

Die Keglerinnen des RSV Samo sind optimal in die Saison gestartet. So setzten sich die Remscheiderinnen in der 1. Bundesliga mit 5086:4814 (Zusatzwertung 52:26, 3:0) gegen Viktoria Herne durch. Neben Maike Bock und Sarah Kremer überzeugte besonders Neuzugang Katja Ricken. Die amtierende Deutsche Meisterin und Weltmeisterin war vom Bundesliga-Absteiger Polch ins Bergische gekommen.
Kegeln: Damen und Herren feiern Siege