Warnung vor Extremismus und Hass zum Volkstrauertag

"Brandstiftern entgegentreten"

Warnung vor Extremismus und Hass zum Volkstrauertag

Die Geschichte von zwei Weltkriegen mahnt: Zum Volkstrauertag ist die Warnung vor Hass und Populismus in aller Munde. Im Bundestag wird der Toten gedacht.
Warnung vor Extremismus und Hass zum Volkstrauertag
FC Bayern siegt klar - Gomez dreht Partie für Stuttgart - Nullnummer in Hoffenheim
FC Bayern siegt klar - Gomez dreht Partie für Stuttgart - Nullnummer in Hoffenheim
FC Bayern siegt klar - Gomez dreht Partie für Stuttgart - Nullnummer in Hoffenheim
Mutmaßlicher Entführer von Milliardärssohn Würth in Offenbach gefasst
Mutmaßlicher Entführer von Milliardärssohn Würth in Offenbach gefasst
Mutmaßlicher Entführer von Milliardärssohn Würth in Offenbach gefasst

Scheidung im Schnellverfahren vom Tisch

Deutschlands Standesbeamte wollten einvernehmliche Scheidungen erleichtern: Schneller, günstiger und ohne Gerichtsbeteiligung sollten die Trennungen vollzogen werden können. Doch daraus werde vorerst nichts, kritisiert der Verband.
Scheidung im Schnellverfahren vom Tisch

13-Jährige soll Attacke mit Spritze vorgetäuscht haben

Fassungslosigkeit in Gelsenkirchen - erst über eine angebliche Attacke mit einer Spritze, dann darüber, dass wohl alles eine Lüge war. Eine 13-Jährige soll sich den Überfall ausgedacht haben.
13-Jährige soll Attacke mit Spritze vorgetäuscht haben
Panorama

29 Verletzte bei Massencrash auf A7

Der Winter rückt näher und Autofahrer müssen sich auf überfrorene Straßen einstellen. In Unterfranken kommt es auf einer glatten Autobahnbrücke zu einem Massencrash.
29 Verletzte bei Massencrash auf A7

Union und SPD zeigen Kompromissbereitschaft bei Grundrente

Klappt es diesmal? Die große Koalition streitet schon seit Monaten über die geplante Grundrente. Nun unternimmt eine Spitzenrunde im Kanzleramt einen neuen Anlauf für eine Einigung.
Union und SPD zeigen Kompromissbereitschaft bei Grundrente

Vierjähriger Junge getötet: Stiefmutter in Untersuchungshaft

In einer Kleinstadt in der Oberpfalz stirbt ein vierjähriger Junge. Die Stiefmutter des Kindes sitzt in Untersuchungshaft. Der Bürgermeister der Stadt ist bestürzt.
Vierjähriger Junge getötet: Stiefmutter in Untersuchungshaft

Bierbrauer holen im September auf

Wiesbaden (dpa) - Die deutschen Brauereien haben im September einen Teil des Rückstands zum Vorjahr wettgemacht. Dennoch lag der Absatz von Bier nach neun Monaten mit gut 7,1 Milliarden Litern noch 2,0 Prozent unter dem bereits schwachen Bierjahr 2018, wie das Statistische Bundesamt berichtete.
Bierbrauer holen im September auf

Wenn der Schlafrhythmus etwas aus dem Takt gerät

Waaas?! 7 Uhr? Fühlt sich aber nicht so an. Die Zeitumstellung kann einen aus dem Rhythmus bringen. Doch nur wer grundsätzlich und langfristig schlecht schläft, dessen Gesundheit ist in Gefahr.
Wenn der Schlafrhythmus etwas aus dem Takt gerät

Wetter wird wechselhaft und nebelig

Offenbach (dpa) - Die Woche beginnt mit wechselhaftem Wetter. In den Morgenstunden können sich teils zähe Nebelfelder in weiten Teilen Deutschlands bilden, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte. Regnen soll es meist nur im Norden des Landes.
Wetter wird wechselhaft und nebelig