US-Notenbankchefin Yellen warnt vor Bitcoin

"Hoch spekulativ"

US-Notenbankchefin Yellen warnt vor Bitcoin

Washington (dpa) - Die Vorsitzende der US-Notenbank hat Anleger vor der Digitalwährung Bitcoin gewarnt. Der Bitcoin sei eine "hoch spekulative Anlageform", sagte Janet Yellen auf der Pressekonferenz im Anschluss an die Zinsentscheidung der Fed.
US-Notenbankchefin Yellen warnt vor Bitcoin
Brexit-Gespräche: London fordert mehr "Flexibilität"
Brexit-Gespräche: London fordert mehr "Flexibilität"
Brexit-Gespräche: London fordert mehr "Flexibilität"
Wenn Sie das tun, leben Sie sieben Jahre länger
Wenn Sie das tun, leben Sie sieben Jahre länger
Wenn Sie das tun, leben Sie sieben Jahre länger
Politik

Bundesverfassungsgericht soll Mietpreisbremse prüfen

Die Wohnungssuche kann in manchen Städten zur Katastrophe geraten. Damit die Mieten nicht so stark steigen, gibt es die Mietpreisbremse. Doch die läuft oft ins Leere - und Berliner Richter halten sie sogar für verfassungswidrig.
Bundesverfassungsgericht soll Mietpreisbremse prüfen

Bitcoin klettert erstmals über 15 000 US-Dollar

Der rasante Anstieg der Kryptowährung dauert an. Und das, obwohl ein neuer Fall von Diebstahl bei einer Handelsplattform bekannt wird. Anleger schreckt auch dies bisher nicht.
Bitcoin klettert erstmals über 15 000 US-Dollar

Hugh Laurie startet Suchaktion für fehlgeleitetes Geschenk

Ein Foto mit zwei Lernspielen hat Schauspieler Hugh Laurie auf Twitter veröffentlicht. Dahinter steckt kein Rätsel. Der "Dr. House"-Star sucht den Empfänger eines Pakets.
Hugh Laurie startet Suchaktion für fehlgeleitetes Geschenk

Bitcoin steigt erstmals über 12 000 US-Dollar

Frankfurt/Main (dpa) - Der Kurs des Bitcoin ist erstmals über 12 000 US-Dollar gestiegen. Auf der bekannten Handelsplattform Bitstamp kletterte der Wert einer Einheit der Digitalwährung am Morgen bis auf gut 12 345 Dollar.
Bitcoin steigt erstmals über 12 000 US-Dollar

Bitcoin erreicht neues Rekordhoch

Frankfurt/Main (dpa) - Der Bitcoin hat seine Rekordjagd fortgesetzt. Auf der bekannten Handelsplattform Bitstamp kletterte der Wert der Digitalwährung zwischenzeitlich bis auf 11 850 US-Dollar. Am Nachmittag lag er wieder etwas unter 11 800 Dollar.
Bitcoin erreicht neues Rekordhoch

Deutschtürken: Verhältnis hat sich verschlechtert

Berlin/Hamburg (dpa) - Die politischen Streitigkeiten zwischen Berlin und Ankara haben nach Ansicht vieler Deutschtürken auch ihr Verhältnis zu ihren deutschen Mitbürgern beeinträchtigt.
Deutschtürken: Verhältnis hat sich verschlechtert

Keine Kaufprämie mehr für Elektroauto von Tesla

Berlin/Eschborn (dpa) - Für ein Elektroauto des US-Herstellers Tesla gibt es in Deutschland keine Kaufprämie mehr. Das Modell "S Base" sei von der Liste der förderfähigen Fahrzeuge gestrichen worden, sagte ein Sprecher des Bundeswirtschaftsministeriums in Berlin.
Keine Kaufprämie mehr für Elektroauto von Tesla

Grünes Licht in den USA für Bitcoin-Futures

Chicago (dpa) - Die Digitalwährung Bitcoin hat eine wichtige Hürde auf dem Weg zu einem etablierten Finanzprodukt genommen: Bereits in gut zwei Wochen wird es erstmals Terminkontrakte auf Bitcoins geben.
Grünes Licht in den USA für Bitcoin-Futures