Schlaglichter zum Grand Prix von Ungarn auf dem Hungaroring

Formel 1

Schlaglichter zum Grand Prix von Ungarn auf dem Hungaroring

Siegt Lewis Hamilton beim Großen Preis von Ungarn auf dem Hungaroring, gleicht er nach Rennerfolgen mit Max Verstappen in diesem Jahr aus, insgesamt wäre es dann der 100. in seiner Karriere.
Schlaglichter zum Grand Prix von Ungarn auf dem Hungaroring
USA lockern Reisebeschränkungen vorerst nicht
USA lockern Reisebeschränkungen vorerst nicht
USA lockern Reisebeschränkungen vorerst nicht
Panorama

Erdüberlastungstag 2021 bereits am 29. Juli

Ende des Monats hat die Menschheit so viel Natur verbraucht, wie alle Ökosysteme in diesem Jahr erneuern können. Hoffnungsschimmer, dass infolge der Pandemie weniger CO2 ausgestoßen wird, sind erloschen.
Erdüberlastungstag 2021 bereits am 29. Juli
Panorama

Great Barrier Reef nicht als „bedrohtes“ Welterbe eingestuft

Das Great Barrier Reef gilt als eines der größten Naturwunder der Welt. Es ist von Klimawandel und Meeresverschmutzung bedroht. Warum setzt das Welterbekomitee es nicht auf die Rote Liste?
Great Barrier Reef nicht als „bedrohtes“ Welterbe eingestuft
Computer

Talk-App Clubhouse hebt Beitrittshürde auf

Die Audio-App Clubhouse hatte während der Pandemie großen Zulauf. Doch nur per Einladung konnte man Mitglied werden. Mittlerweile lässt der Hype nach. Deshalb öffnet sich der Dienst nun für alle.
Talk-App Clubhouse hebt Beitrittshürde auf
Sport

Reizklima zwischen Red Bull und Mercedes

Pikant wäre eine Verharmlosung: Die Schärfe des WM-Kampfes zwischen Mercedes und Red Bull hat vor dem Rennen in Ungarn noch mal gehörig zugenommen. Es wird ein heißes Wochenende in der Puszta.
Reizklima zwischen Red Bull und Mercedes
Panorama

Julian Assange verliert ecuadorianische Staatsbürgerschaft

Assange war 2012 vor der Auslieferung in Ecuadors Botschaft in London geflüchtet, wo er Asyl und später auch die ecuadorianische Staatsbürgerschaft erhielt. Ein Gericht hat ihm diese nun entzogen.
Julian Assange verliert ecuadorianische Staatsbürgerschaft
Wirtschaft

Warschau und Kiew kritisieren Einigung zu Nord Stream 2

Die Gaspipeline Nord Stream 2 belastet das Verhältnis zwischen Deutschland und den USA seit Jahren. Nun gibt es eine Einigung - über die aber nicht alle glücklich sind.
Warschau und Kiew kritisieren Einigung zu Nord Stream 2
Wirtschaft

USA und Deutschland erzielen Durchbruch bei Nord Stream 2

Die Gaspipeline Nord Stream 2 sorgt seit Jahren für massiven Streit zwischen den USA und Deutschland. Nun ist beiden Seiten eine Einigung gelungen. Im Zentrum steht die Ukraine.
USA und Deutschland erzielen Durchbruch bei Nord Stream 2
Wirtschaft

Opec+ stellt Weichen für Förderung auf Vorkrisen-Niveau

Der Aufschwung der Weltkonjunktur ist unübersehbar - und wegen der Corona-Sorgen zerbrechlich zugleich. Die Opec schwankt zwischen Optimismus und Skepsis. Aktuell siegt die Zuversicht.
Opec+ stellt Weichen für Förderung auf Vorkrisen-Niveau