Vettel erlöst: Triumph in der Glücksnacht von Singapur

Formel 1

Vettel erlöst: Triumph in der Glücksnacht von Singapur

Mit etwas Glück und alter Klasse holt Sebastian Vettel nach mehr als einem Jahr wieder einen Formel-1-Sieg. Ungetrübt aber ist die Freude bei Ferrari nicht, weil Teamkollege Charles Leclerc sich verschaukelt fühlt.
Vettel erlöst: Triumph in der Glücksnacht von Singapur
Er steht im Guinness-Buch: Trainer-Legende mit 93 Jahren gestorben
Er steht im Guinness-Buch: Trainer-Legende mit 93 Jahren gestorben
Er steht im Guinness-Buch: Trainer-Legende mit 93 Jahren gestorben
Schwieriger G7-Gipfel erwartet: Krisen und Konflikte
Schwieriger G7-Gipfel erwartet: Krisen und Konflikte
Schwieriger G7-Gipfel erwartet: Krisen und Konflikte

Vettel: "Ich habe nicht an mir gezweifelt"

Nach mehr als einem Jahr hat Sebastian Vettel wieder ein Formel-1-Rennen gewonnen. Als wichtige Motivation nennt der Ferrari-Pilot Briefe von Fans.
Vettel: "Ich habe nicht an mir gezweifelt"

Asteroiden-Crash steigerte Artenvielfalt auf der Erde

Rund 150 Kilometer groß war der Asteroid, der vor Hunderten Millionen Jahren weit weg zwischen Mars und Jupiter zermahlen wurde. Der Crash bedrohte das irdische Leben erst - und ließ es dann erst recht erblühen.
Asteroiden-Crash steigerte Artenvielfalt auf der Erde

Ter Stegen im Kreis der Großen - Klopp Favorit

In Mailand vergibt die FIFA ihre jährlichen Preise. Bei der Weltfußballer-Wahl könnten Ronaldo und Messi wieder leer ausgehen, bei den Welttorhütern droht Marc-André ter Stegen die Nebenrolle. Jürgen Klopp ist in seiner Trainer-Kategorie favorisiert.
Ter Stegen im Kreis der Großen - Klopp Favorit

Darauf muss man beim Großen Preis von Singapur achten

Charles Leclerc hat in Singapur beste Chancen auf seinen dritten Formel-1-Sieg in Serie. Stoppen könnten den Ferrari-Jungstar vor allem Lewis Hamilton und Sebastian Vettel. Wie weit geht Leclerc diesmal für den Erfolg?
Darauf muss man beim Großen Preis von Singapur achten

Thunberg vor Vereinten Nationen: "Uns kann niemand stoppen"

Erst spricht Greta Thunberg vor Zehntausenden beim Klimaprotest in New York, nun tritt sie in der Stadt beim UN-Jugendklimagipfel auf. Es wird nicht ihr letzter Auftritt vor den Vereinten Nationen sein.
Thunberg vor Vereinten Nationen: "Uns kann niemand stoppen"

Ferrari-Jungstar Leclerc in Singapur auf Pole Position

Ferrari hatte eigentlich niemand auf der Rechnung für den Sieg beim Formel-1-Nachtrennen in Singapur. Doch in der Qualifikation trumpft die Scuderia unerwartet auf. Die Pole Position holt sich der Mann der Stunde.
Ferrari-Jungstar Leclerc in Singapur auf Pole Position

Leclerc im Formel-1-Abschlusstraining vorn

Singapur (dpa) - Ferrari-Jungstar Charles Leclerc ist im Abschlusstraining der Formel 1 in Singapur etwas überraschend die Bestzeit gefahren.
Leclerc im Formel-1-Abschlusstraining vorn

Abschied eines Stehaufmanns: Kubica-Comeback endet mit Frust

Die Rückkehr des Robert Kubica in die Formel 1 war ein kleines Sportwunder. Doch das Comeback endet im Frust. Der Pole hat die aussichtslosen Kämpfe am Ende des Feldes satt.
Abschied eines Stehaufmanns: Kubica-Comeback endet mit Frust