Der Weg zum Mond: Vor 50 Jahren landeten die ersten Menschen

Politischer Sieg über Moskau

Der Weg zum Mond: Vor 50 Jahren landeten die ersten Menschen

Die erste Mondlandung vor 50 Jahren brannte sich in das kollektive Gedächtnis der Menschheit ein. Ihre Ursprünge lagen weniger in der Wissenschaft als in weltpolitischen Konfrontationen. Könnte so etwas jetzt wieder passieren?
Der Weg zum Mond: Vor 50 Jahren landeten die ersten Menschen
Globales Plastik-Problem: Warum die kommenden zwei Wochen extrem wichtig sind
Globales Plastik-Problem: Warum die kommenden zwei Wochen extrem wichtig sind
Globales Plastik-Problem: Warum die kommenden zwei Wochen extrem wichtig sind
Arsenal drängt ins Halbfinale - Chelsea trifft spät
Arsenal drängt ins Halbfinale - Chelsea trifft spät
Arsenal drängt ins Halbfinale - Chelsea trifft spät

Bafin-Chef warnt vor grenzüberschreitenden Bankenfusionen

Frankfurt/Main (dpa) - Bafin-Chef Felix Hufeld hat Politik und Banken vor einer blinden Begeisterung für grenzüberschreitende Fusionen zwischen Kreditinstituten gewarnt.
Bafin-Chef warnt vor grenzüberschreitenden Bankenfusionen

Hunderte positive HIV-Tests in Südpakistan

Islamabad (dpa) - Hunderte positive HIV-Tests haben in der südpakistanischen Provinz Sindh zu einer Panik geführt. Nachdem im März bei mehreren Kindern eine HIV-Infektion entdeckt worden war, hatten die Behörden im April beschlossen, alle Bewohner der Region rund um die Stadt Rato Dero zu testen.
Hunderte positive HIV-Tests in Südpakistan

UN-Chef: Beziehungen zwischen Supermächten nie so gestört

New York (dpa) - Die Beziehungen zwischen den mächtigsten Nationen der Erde sind nach Ansicht von UN-Generalsekretär António Guterres derzeit gestörter denn je.
UN-Chef: Beziehungen zwischen Supermächten nie so gestört

Hamilton im Trauermodus: Kein Medientermin nach Lauda-Tod

Lewis Hamilton weiß, wie viel er Niki Lauda zu verdanken hat. Nun muss der Mercedes-Superstar die Trauer um seinen Ratgeber vor dem Klassiker in Monaco bewältigen. Es wird für viele ein besonderes Rennen, ein besonders trauriges. Das wurde am Mittwoch sehr deutlich.
Hamilton im Trauermodus: Kein Medientermin nach Lauda-Tod

Elektroindustrie schafft großes Exportplus

Frankfurt/Main (dpa) - Die deutsche Elektroindustrie hat trotz internationaler Handelskonflikte ihre Exporte kräftig gesteigert. Im März legten die Ausfuhren im Vergleich zum Vorjahresmonat um 6,7 Prozent auf 18,4 Milliarden Euro zu, wie der Branchenverband ZVEI mitteilte.
Elektroindustrie schafft großes Exportplus

90 Tage Aufschub für Huawei bei Google-Sperre

Die US-Regierung setzt die Sanktionen gegen Huawei zumindest teilweise wieder aus. Zunächst drei Monate lang sollen bestehende Smartphones und Mobilfunk-Netze versorgt werden können. Ein Auslöser dürfte die Sorge um lokale Netzwerke in den USA gewesen sein.
90 Tage Aufschub für Huawei bei Google-Sperre

Alitalia streicht wegen Streiks Hälfte der Flüge

Rom (dpa) - Wegen eines landesweiten Streiks in Italien hat die strauchelnde Airline Alitalia die Hälfte ihrer Flüge gestrichen. Darunter waren am Dienstag insgesamt drei Verbindungen von und nach Frankfurt/Main, München und Düsseldorf, wie das Unternehmen mitteilte.
Alitalia streicht wegen Streiks Hälfte der Flüge

Bayer: Monsanto erstellte Listen mit Kritikern

Leverkusen (dpa) - Der US-Konzern Monsanto hat vor der Übernahme durch Bayer nicht nur in Frankreich umstrittene Listen mit Kritikern erstellen lassen. Nach aktuellem Stand gehe man von Listen in Frankreich, Deutschland, Italien, den Niederlanden, Polen, Spanien und Großbritannien aus, teilte Bayer mit.
Bayer: Monsanto erstellte Listen mit Kritikern