HSV-Chef Bruchhagen: Abstieg wäre „eine Katastrophe“

Bundesliga-Dino

HSV-Chef Bruchhagen: Abstieg wäre „eine Katastrophe“

Hamburg - Heribert Bruchhagen sieht einen möglichen Abstieg des Hamburger SV aus der Bundesliga nicht als Chance für einen Neustart.
HSV-Chef Bruchhagen: Abstieg wäre „eine Katastrophe“
TV: Calmund wird Bruchhagen-Nachfolger bei Sky
TV: Calmund wird Bruchhagen-Nachfolger bei Sky
TV: Calmund wird Bruchhagen-Nachfolger bei Sky
HSV-Boss dementiert Treffen mit Bruchhagen
HSV-Boss dementiert Treffen mit Bruchhagen
HSV-Boss dementiert Treffen mit Bruchhagen

HSV: Aufsichtsrat traf sich offenbar mit Bruchhagen

Hamburg - Der Tabellenvorletzte Hamburger SV kommt auch nach dem ersten Saisonsieg in der Bundesliga nicht zur Ruhe. Vertreter des Aufsichtsrats der Hanseaten haben sich in der Vorwoche offenbar mit Heribert Bruchhagen (68) getroffen.
HSV: Aufsichtsrat traf sich offenbar mit Bruchhagen

Bruchhagen wird TV-Experte

Unterföhring - Heribert Bruchhagen wird sich künftig mit Lothar Matthäus auseinandersetzen. Der langjährige Klub-Boss von Eintracht Frankfurt steigt als TV-Experte ein.
Bruchhagen wird TV-Experte

Bruchhagen: "Außenseiterchance auf Klassenerhalt"

Frankfurt/ Main - Eintracht Frankfurt hat den Klassenerhalt nicht mehr in der eigenen Hand. Aber Vorstandschef Heribert Bruchhagen gibt sich optimistisch. 
Bruchhagen: "Außenseiterchance auf Klassenerhalt"

Trotz Punkt gegen Bayern: Bruchhagen äußert "Bedauern"

Frankfurt/Main - In die Freude über das überraschende 0:0 von Eintracht Frankfurt gegen Rekordmeister Bayern München mischte sich bei Frankfurts Vorstandsboss Heribert Bruchhagen auch die Sorge um die Entwicklung der Bundesliga.
Trotz Punkt gegen Bayern: Bruchhagen äußert "Bedauern"

Veh kehrt wohl als Trainer nach Frankfurt zurück

Frankfurt - Zurück in die Zukunft lautet das Motto bei Eintracht Frankfurt. Die Hessen holen wohl Armin Veh als Trainer zurück. Nächste Woche soll der Deal fixiert werden.
Veh kehrt wohl als Trainer nach Frankfurt zurück

Werders Filbry übernimmt Bruchhagens Position bei DFL

Frankfurt/Main - Nach dem freiwilligen Abschied von Frankfurts Vorstandsboss Heribert Bruchhagen aus dem Ligavorstand der DFL übernimmt Klaus Filbry dessen Posten. Der Bremer bleibt mindestens bis 2016.
Werders Filbry übernimmt Bruchhagens Position bei DFL

WM 2022: Bruchhagen ist für zeitgleichen Ligapokal

Frankfurt - Heribert Bruchhagen glaubt, dass die Winterpause während einer möglichen Winter-WM 2022 zu lang geraten könnte und hat dafür einen speziellen Lösungsvorschlag. 
WM 2022: Bruchhagen ist für zeitgleichen Ligapokal

Allofs kontert Kritik der Liga

Wolfsburg - Die Entwicklung der Transfersummen im Fußball ist rasant - trotz des Financial Fair Play. Kritik am Transfer von Andre Schürrle kontert Klaus Allofs energisch.
Allofs kontert Kritik der Liga