Hans-Werner Sinn kritisiert Abschaffung des 500-Euro-Scheins

Ex-ifo-Chef teilt am letzten Tag aus

Hans-Werner Sinn kritisiert Abschaffung des 500-Euro-Scheins

München - Der langjährige Chef des ifo-Instituts, Hans-Werner Sinn, hat an seinem letzten Tag noch einmal ausgeteilt. Er ist gegen die Abschaffung des 500-Euro-Scheins.
Hans-Werner Sinn kritisiert Abschaffung des 500-Euro-Scheins
Top-Ökonomen: EZB-Beschlüsse stützen "Zombie-Banken"
Top-Ökonomen: EZB-Beschlüsse stützen "Zombie-Banken"
Top-Ökonomen: EZB-Beschlüsse stützen "Zombie-Banken"
Ifo-Chef Sinn: Europas Wirtschaft siecht dahin
Ifo-Chef Sinn: Europas Wirtschaft siecht dahin
Ifo-Chef Sinn: Europas Wirtschaft siecht dahin

Ifo-Chef: Euroländer tricksen Schulden niedriger

München - Laut Ifo-Chef Hans-Werner Sinn bessern viele Euroländer ihre Schuldenbilanz mit Rechentricks nach - und fahren so die EU in den Ruin: "Was Banken dürfen, dürfen wir auch" sei die Devise.
Ifo-Chef: Euroländer tricksen Schulden niedriger