Kreml: Europa schuld an ausbleibenden Gaslieferungen

Energie

Kreml: Europa schuld an ausbleibenden Gaslieferungen

Russland will wegen der Sanktionen zunächst nicht mehr Gas über Nord Stream 1 nach Europa liefern und weist die Schuld an dem Stopp von sich. In der EU kursieren unterdessen Ideen für einen Gaspreisdeckel.
Kreml: Europa schuld an ausbleibenden Gaslieferungen
Russland-Sanktionen wirken: Jetzt greift der Kreml bei Gazprom in die Kasse
Gazprom hat im ersten Halbjahr einen Rekord-Gewinn hingelegt. Das sorgt nun für Begehrlichkeiten im Kreml.
Russland-Sanktionen wirken: Jetzt greift der Kreml bei Gazprom in die Kasse
Nord Stream 1 „komplett“ gestoppt – Unabhängigkeit von russischem Gas in Arbeit
Entgegen vorheriger Ankündigungen wird am Samstag kein Gas aus Russland durch die Ostseepipeline Nord Stream 1 fließen.
Nord Stream 1 „komplett“ gestoppt – Unabhängigkeit von russischem Gas in Arbeit
Wirtschaft

Vorerst kein Gas durch Nord Stream 1

Wann wieder Gas durch Nord Stream 1 fließt, ist ungewiss. Doch Deutschland sei auf einen Ausfall vorbereitet, sagen Behörden und Regierung. Und auch die Speicher sollen sich weiter füllen.
Vorerst kein Gas durch Nord Stream 1
Politik

Schröder-Büro wegen Auskunft zu Lobby-Aktivität verklagt

Welche Termine vereinbarte das Büro des Altkanzlers von 2019 bis 2022? Und waren etwa Energiepolitik, Gazprom oder Nord Stream 2 ein Thema? Darüber könnte das Schröder-Büro bald Auskunft geben müssen.
Schröder-Büro wegen Auskunft zu Lobby-Aktivität verklagt
Wirtschaft

Russland klemmt Nord Stream 1 für drei Tage ab

Durch die Ostseepipeline Nord Stream 1 fließt seit Wochen ein Fünftel so viel Gas wie eigentlich könnte. Nun soll sie für drei Tage stillstehen - angeblich wegen der Überholung einer Turbine.
Russland klemmt Nord Stream 1 für drei Tage ab
Wirtschaft

Habecks „Albtraum-Szenario“ droht: Gazprom meldet sich zu Wort - und hält Prognose für „unmöglich“

Mit Blick auf die aktuell laufenden Wartungsarbeiten an Nord Stream 1, stellt der russische Gaskonzern Gazprom den Weiterbetrieb der Pipeline infrage.
Habecks „Albtraum-Szenario“ droht: Gazprom meldet sich zu Wort - und hält Prognose für „unmöglich“
Politik

Schröder verklagt Bundestag wegen Verlust von Sonderrechten

Im Frühjahr entzog der Haushaltsausschuss des Bundestages Altkanzler Schröder das Anrecht auf Büro und Mitarbeiter. Der will sich nun seine Privilegien zurückholen - vor Gericht.
Schröder verklagt Bundestag wegen Verlust von Sonderrechten
Wirtschaft

„Sie lügen einem ins Gesicht“: Habeck wirft Russland wegen Turbine für Nord Stream 1 eine „Farce“ vor

Die Gas-Liefermenge durch Nord Stream 1 sinkt immer weiter. Doch der benötigte Füllstand von 90 Prozent könnte bis 1. November noch erreicht werden. Die neuesten Informationen zur Gas-Krise im News-Ticker.
„Sie lügen einem ins Gesicht“: Habeck wirft Russland wegen Turbine für Nord Stream 1 eine „Farce“ vor
Politik

SPD-Chefin: Schröder handelt im eigenen Interesse

Der Fall Gerhard Schröder und sein Verhältnis zu Kremlchef Wladimir Putin schlägt weiterhin hohe Wellen - auch auf internationaler Ebene. SPD-Chefin Saskia Esken findet deutliche Worte.
SPD-Chefin: Schröder handelt im eigenen Interesse
Politik

Energiekrise: Kann Russland uns einfach so den Gashahn zudrehen?

Putin fordert Deutschland auf, russische Gasimporte in Rubel zu zahlen. Sonst dreht er den Gashahn zu. Doch kann er die Drohung auch wahrmachen?
Energiekrise: Kann Russland uns einfach so den Gashahn zudrehen?