Wenn die Blätter fallen

Drei Ideen, wie Sie Herbstlaub sinnvoll entsorgen können – abgesehen vom Komposter

Im Herbst fällt jede Menge Laub im Garten an. Doch wohin mit dem ganzen Grünzeug? Es muss nicht immer der Komposter sein.
Drei Ideen, wie Sie Herbstlaub sinnvoll entsorgen können – abgesehen vom Komposter
Amaryllis bloß nicht zu spät kaufen, sonst blüht sie nicht rechtzeitig zum Fest
Amaryllis gehören dank ihrer prächtigen Blüten zu den beliebtesten Zimmerpflanzen. Worauf Sie beim Kauf achten sollten – und welcher der Zeitpunkt der richtige ist.
Amaryllis bloß nicht zu spät kaufen, sonst blüht sie nicht rechtzeitig zum Fest
Feigenbaum überwintern: Das ist für Garten und Kübel wichtig, damit er den Winter überlebt
Wenn es draußen frostig wird, will man seine Pflanzen vor dem kalten Wetter schützen. So bekommen Sie Ihren Feigenbaum unbeschadet über den Winter.
Feigenbaum überwintern: Das ist für Garten und Kübel wichtig, damit er den Winter überlebt
Wohnen

Pampasgras richtig überwintern: Drei leidige Fehler, die Ihnen das hübsche Ziergras nicht verzeiht

Pampasgras ist hübsch anzusehen, doch Nässe mögen die Ziergräser gar nicht. Ein guter Winterschutz ist deshalb unbedingt erforderlich, damit sie nicht faulen.
Pampasgras richtig überwintern: Drei leidige Fehler, die Ihnen das hübsche Ziergras nicht verzeiht
Wohnen

Ist zu viel oder zu wenig Wasser schuld, wenn die Orchideen-Blätter schlaff herabhängen?

Orchideen sind ein gern genommener Klassiker für die Fensterbank. Doch was können Sie tun, wenn die grünen Blätter schlaff aussehen?
Ist zu viel oder zu wenig Wasser schuld, wenn die Orchideen-Blätter schlaff herabhängen?
Wohnen

Eierwasser verwerten: Topfpflanzen freuen sich über das enthaltene Kalzium

Sie haben ein Ei gekocht und schütten jetzt das Wasser weg? Das sollten Sie besser lassen. Stattdessen geben Sie es einfach über Ihre Topfpflanzen.
Eierwasser verwerten: Topfpflanzen freuen sich über das enthaltene Kalzium
Wohnen

Hortensien überwintern: Ohne Winterschutz erlebt die Hortensie keine Frühlingsblüte

Hortensien lassen sich gut überwintern, sei es im Topf oder im Beet. So schützen Sie den Halbstrauch im Winter vor Frost und sichern die volle Blüte.
Hortensien überwintern: Ohne Winterschutz erlebt die Hortensie keine Frühlingsblüte
Wohnen

Pilze im Rasen einfach und dauerhaft entfernen – Abmähen ist nicht die Lösung

Im Herbst sprießen die Pilze aus dem Boden – auch im eigenen Garten. Wen die ungebetenen Gäste stören, kann sie mit einfachen Mitteln loswerden.
Pilze im Rasen einfach und dauerhaft entfernen – Abmähen ist nicht die Lösung
Wohnen

Wintergemüse anbauen: 15 Sorten, die selbst bei Kälte und Frost wachsen

Auch im Winter können Hobbygärtner eigenes Gemüse im Garten oder auf dem Balkon anbauen. Dafür braucht es aber frostharte Gemüsesorten.
Wintergemüse anbauen: 15 Sorten, die selbst bei Kälte und Frost wachsen
Wohnen

Drei Gehölze, die Sie im Herbst nicht mehr schneiden sollten – weil es Schaden anrichtet

Im Herbst setzen viele Hobbygärtner die Gartenschere an, bevor die Winterruhe kommt. Doch nicht jedes Gehölz verträgt zu dieser Jahreszeit einen Rückschnitt, weil er Schaden anrichtet.
Drei Gehölze, die Sie im Herbst nicht mehr schneiden sollten – weil es Schaden anrichtet
Wohnen

So schneiden Sie Ihren Schmetterlingsflieder im Herbst in Form

Der Sommerflieder, oder auch Schmetterlingsflieder, ist ein Dauergast in deutschen Gärten. Durch regelmäßiges Schneiden bleibt er Jahr für Jahr ein Hingucker.
So schneiden Sie Ihren Schmetterlingsflieder im Herbst in Form
Gesundheit

Gut fürs Gehirn ist Minze: Die Pflanze fördert das Langzeitgedächtnis, wie Studie belegt

Minze schmeckt gut, gerade jetzt an kühleren Tagen, als beruhigender Tee und zur Entspannung. Doch Minze ist auch ein Wachmacher fürs Gehirn.
Gut fürs Gehirn ist Minze: Die Pflanze fördert das Langzeitgedächtnis, wie Studie belegt
Computer

Kleine Braunelle ist „Blume des Jahres 2023“

Robuste Wildblumen waren früher häufig zu finden - heute kommen sie immer seltener vor. Auch der Bestand der eigentlich unempfindlichen Kleinen Braunelle ist zurückgegangen. Ein Grund: zu häufiges Mähen.
Kleine Braunelle ist „Blume des Jahres 2023“
Wohnen

Gartenarbeit im Oktober: Wer noch Gehölze pflanzt, kann sich im Frühjahr über prächtige Pflanzen freuen

Wenn die ersten Blätter von den Bäumen fallen, ist im Garten noch lange nicht Schluss. Welche wichtigen Gartenarbeiten im Oktober noch anstehen.
Gartenarbeit im Oktober: Wer noch Gehölze pflanzt, kann sich im Frühjahr über prächtige Pflanzen freuen
Wohnen

Im Herbst noch einmal den Rasen vertikutieren – ist das sinnvoll?

Hobbygärtner sollten generell nie öfter als zweimal im Jahr vertikutieren - einmal im Frühjahr und einmal im Herbst. Doch wann genau ist der richtige Zeitpunkt?
Im Herbst noch einmal den Rasen vertikutieren – ist das sinnvoll?
Wohnen

Warum Sie jetzt im Herbst noch einmal Rasen säen sollten

Für Hobbygärtner ist im Herbst viel zu tun: Der Rasen will noch einmal ordentlich gepflegt werden, bevor es in die Wintermonate geht. Steht auch Säen auf dem Programm?
Warum Sie jetzt im Herbst noch einmal Rasen säen sollten
Wohnen

Warum Sie Regenwasser zum Eierkochen verwenden sollten

Es klingt kurios: Warum sollte man Eier in Regenwasser kochen? Für einen TikTok-User liegen die Vorteile auf der Hand – und die haben mit dem Garten zu tun.
Warum Sie Regenwasser zum Eierkochen verwenden sollten
Wohnen

Hortensien: Verblühtes abschneiden oder einfach dran lassen?

Verblühte Hortensien werden schnell braun und sind dann nur noch ein trauriger Anblick. So werden die welken Blütendolden richtig geschnitten.
Hortensien: Verblühtes abschneiden oder einfach dran lassen?
Wohnen

Basilikum im Topf am Leben halten: Wie Sie lange etwas von Ihrem Supermarkt-Kauf haben

Im Supermarkt kann man Basilikum lose oder im Topf kaufen. Letzterer entpuppt sich oft als Fehlkauf, weil das Gewürzkraut schnell eingeht. Folgende Tricks sollten Sie kennen.
Basilikum im Topf am Leben halten: Wie Sie lange etwas von Ihrem Supermarkt-Kauf haben