Falscher Alarm: Verletzte nach Panik im Disneyland Paris

Massenpanik

Falscher Alarm: Verletzte nach Panik im Disneyland Paris

Die Geräusche klingen wie Schüsse. Im beliebten Freizeitpark bei Paris denken Besucher an einen Anschlag. Es kommt zu einer Massenpanik. Am Ende geben Sicherheitskräfte Entwarnung.
Falscher Alarm: Verletzte nach Panik im Disneyland Paris
Aus von Siemens-Alstom-Fusion: Altmaier und Le Maire wollen EU-Wettbewerbsrecht ändern
Aus von Siemens-Alstom-Fusion: Altmaier und Le Maire wollen EU-Wettbewerbsrecht ändern
Aus von Siemens-Alstom-Fusion: Altmaier und Le Maire wollen EU-Wettbewerbsrecht ändern
Erneut schwere Krawalle bei "Gelbwesten"-Protest in Paris
Erneut schwere Krawalle bei "Gelbwesten"-Protest in Paris
Erneut schwere Krawalle bei "Gelbwesten"-Protest in Paris

Nationalspieler Kehrer über Tuchel: Bei PSG "total beliebt"

Paris (dpa) - Fußball-Nationalspieler Thilo Kehrer schwärmt von seinem Clubtrainer Thomas Tuchel. "Er ist sehr verständnisvoll, sehr offen und sehr akribisch. Er ist in der Mannschaft total beliebt", sagte der 22-Jährige der "Welt am Sonntag" über den Coach von Paris Saint-Germain.
Nationalspieler Kehrer über Tuchel: Bei PSG "total beliebt"

Zehntausende bei "Gelbwesten"-Protesten in Frankreich

Erneut haben Anhänger der "Gelbwesten"-Bewegung in Paris und anderen französischen Städten demonstriert. In der Vorwoche war es vor allem in der Hauptstadt zu schweren Ausschreitungen gekommen.
Zehntausende bei "Gelbwesten"-Protesten in Frankreich

Folgen der "Exxon Valdez"-Katastrophe noch immer sichtbar

Anchorage (dpa) - Auch 30 Jahre nach dem Untergang der "Exxon Valdez" sind die Folgen der Ölkatastrophe an der Küste Alaskas noch sichtbar. Besonders im Prinz-William-Sund fänden sich in der Uferzone noch immer Rohölreste, sagen Experten.
Folgen der "Exxon Valdez"-Katastrophe noch immer sichtbar

"Gelbwesten"-Demos an bestimmten Orten in Paris verboten

Für Frankreichs Regierung ist klar: Die Gewalt vom vergangenen Wochenende darf sich bei den "Gelbwesten"-Protesten nicht wiederholen. Deshalb greift sie jetzt durch. Können Verbote die Krawalle stoppen? Für den Innenminister dürfte diese Frage über seine politische Zukunft entscheiden.
"Gelbwesten"-Demos an bestimmten Orten in Paris verboten

Alexandra Cousteau kämpft für Erhalt der Ozeane

Die Enkeltochter des französischen Forschers Jacques-Yves Cousteau hält das Erbe ihres Großvaters aufrecht. Sie warnt vor Überfischung der Meere
Alexandra Cousteau kämpft für Erhalt der Ozeane

Paris droht Start-up-Hochburg Berlin zu überholen

Stuttgart (dpa) - Paris könnte laut einer Studie Berlin in den kommenden Jahren bei Investments in Start-ups überholen. 2018 steckten Geldgeber fast 2,5 Milliarden Euro in Wachstumsfirmen in der französischen Hauptstadt - 39 Prozent mehr als 2017.
Paris droht Start-up-Hochburg Berlin zu überholen

Äthiopien: "Klare Ähnlichkeiten" mit Crash in Indonesien

Der Druck auf Flugzeughersteller Boeing steigt weiter. Die Daten der Blackboxes deuten nach dem jüngsten Absturz auf Ähnlichkeiten mit dem Crash in Indonesien im Oktober hin. Unterdessen wurden bei einem Trauergottesdienst für die Opfer in Äthiopien leere Särge beigesetzt.
Äthiopien: "Klare Ähnlichkeiten" mit Crash in Indonesien
Politik

Paris: Wohnhaus geht bei "Gelbwesten"-Protest in Flammen auf

Wer die "Gelbwesten" schon abgeschrieben hatte, hat sich möglicherweise geirrt. Wieder einmal ist Paris Schauplatz von Straßenkämpfen. Ein letztes Aufbäumen?
Paris: Wohnhaus geht bei "Gelbwesten"-Protest in Flammen auf