Nächster Pokal-Hit: Bayern erwartet Dortmund

Auslosung

Nächster Pokal-Hit: Bayern erwartet Dortmund

Dortmund (dpa) - Nächster Pokal-Hit: Der deutsche Meister FC Bayern München empfängt im Achtelfinale Borussia Dortmund. Eine Runde nach dem Cup-Krimi zwischen RB Leipzig und den Bayern kommt es damit erneut zu einem Kräftemessen der Extraklasse, wie die Auslosung in der ARD ergab.
Nächster Pokal-Hit: Bayern erwartet Dortmund
Auslosung im Ticker: Es kommt zum Pokal-Hammer!
Auslosung im Ticker: Es kommt zum Pokal-Hammer!
Auslosung im Ticker: Es kommt zum Pokal-Hammer!
Bayern im Pokal weiter: Sieg über RB Leipzig im Elfmeterschießen
Bayern im Pokal weiter: Sieg über RB Leipzig im Elfmeterschießen
Bayern im Pokal weiter: Sieg über RB Leipzig im Elfmeterschießen

FC Bayern und Leipzig im "Vollkampfmodus"

Jupp Heynckes ist sich sicher, dass auch im Liga-Duell zwischen Bayern und Leipzig die Emotionen wieder hochschießen werden. Den Ausschlag könnte geben, welches Team nach kurzer Erholung mehr ans Limit gehen kann. Im Fokus stehen in München nicht nur die Spieler.
FC Bayern und Leipzig im "Vollkampfmodus"

Heynckes Titeltraum lebt - Nächstes Duell gegen Leipzig

Mehr Drama geht nicht. Nach dem Neun-Tore-Wahnsinn nun ein Elfer-Krimi mit Rudelbildung um Rangnick. Das Duell des Rekordmeisters gegen die immer stärker werdenden Leipziger wird in nur fünf Monaten schon zum Klassiker.
Heynckes Titeltraum lebt - Nächstes Duell gegen Leipzig

Preetz: Entgleisung von Hertha-Fans "nicht zu akzeptieren"

Berlin (dpa) - Hertha-Manager Michael Preetz hat die Aufklärung einer bösen Entgleisung in der Fankurve im Pokalspiel gegen den 1. FC Köln angekündigt.
Preetz: Entgleisung von Hertha-Fans "nicht zu akzeptieren"

Kritik für Rangnicks Video-Beweis-Aktion

Ralf Rangnick war so erbost, dass er die Contenance verlor, auf den Rasen zum Referee stürmte. Für diese Aktion im Pokalkracher der Leipziger gegen den FC Bayern erntete er viel Kritik. Jetzt ermittelt auch der DFB.
Kritik für Rangnicks Video-Beweis-Aktion
Fußball

Zwölf Erstligisten weiter - Auch Krisenclubs Bremen und Köln

Erstmals seit 2011/12 stehen zwölf Erstligisten im Achtelfinale des DFB-Pokals. Besonders wichtig ist das Weiterkommen für die in der Bundesliga sieglosen Teams Köln und Bremen. Deren Trainer Stöger und Nouri können aber nur kurz durchatmen. Denn ihr Kampf geht weiter.
Zwölf Erstligisten weiter - Auch Krisenclubs Bremen und Köln

VfL feiert "Udo": Uduokhai wird zum Senkrechtstarter

Der beste Wolfsburger Sommer-Zugang kostete gerade einmal eine Million Euro. Mit zwei ganz wichtigen Toren hat sich der Transfer von Felix Uduokhai längst ausgezahlt. Der 20-Jährige ist aktuell eine feste Größe in der VfL-Abwehr, bleibt aber ganz bescheiden.
VfL feiert "Udo": Uduokhai wird zum Senkrechtstarter

Stöger bleibt Realist: Pokal-Coup kein Befreiungsschlag

Die Kölner Spieler herzten ihren Trainer wie lange nicht. Es soll ein Signal sein: Mit dem Schwung des Pokalsieges bei Hertha wollen alle gemeinsam raus aus der Krise. Peter Stöger aber kennt das Geschäft.
Stöger bleibt Realist: Pokal-Coup kein Befreiungsschlag

Ein bitterer Abend in einer schweren Zeit für Timo Werner

Auch da muss Timo Werner nun durch. Er ist der einzige, der beim Elfmeterschießen scheitert. Seit Wochen läuft es nicht optimal beim deutschen Nationalspieler.
Ein bitterer Abend in einer schweren Zeit für Timo Werner